substanzen_hover

Warnung aus Innsbruck: MXE als 25I-NBOMe, 25H-NBOMe, 25C-NBOMe analysiert!

In Innsbruck wurde in einer als Methoxetamin (MXE) zur Testung gebrachten Probe die neuen psychoaktiven Substanzen 25I-NBOMe, 25C-NBOMe und 25H-NBOMe analysiert. Da Dosierungen ab 700 μg (Mikrogramm) bei 25I-NBOMe als sehr stark gelten, ist die Gefahr einer Überdosierung extrem hoch!! VOM KONSUM WIRD AUFGRUND DER EXTREM HOHEN DOSIERUNG UND DEN UNBERECHENBAREN GESUNDHEITLICHEN FOLGEN DRINGEND ABGERATEN!!! […]

China Chemical Weapons

Das hochpotente, synthetische Opioid „Carfentanyl“ überschwemmt die USA

Das synthetische Opioid „Carfentanyl“ überschwemmt derzeit die USA und führte bereits zu vielen tödlichen Überdosierungen. Carfentanyl ist 5000-mal stärker als Heroin und 100-mal stärker als Fentanyl selber – und damit so giftig, dass schon eine kleinere Menge als ein Mohnsamen einen Menschen töten kann. Wir raten dringend vom Konsum dieser Substanz ab.

p675v_ftp_klein-be6a8810

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Love/Hand“ mit 213,3 mg* HCL

Diese XTC-Tablette enthält 213.3 mg MDMA. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die detaillierten Informationen zu dieser Tablette findest du hier…

p689v_ftp_klein-a7b43f9c

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Herz“ mit 165,9 mg MDMA* HCL

Diese XTC-Tablette enthält 165.9 mg MDMA. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die detaillierten Informationen zu dieser Tablette findest du hier…

p686v_ftp_klein-f13d2ae5

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Tulpe“ mit 162,2 mg MDMA*HCL

Diese XTC-Tablette enthält 162.2 mg MDMA. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die detaillierten Informationen zu dieser Tablette findest du hier…

8252_v_klein-55d65824

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Smiley“ mit 137,9 mg MDMA* HCL

Diese XTC-Tablette enthält 137.9 mg MDMA. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die detaillierten Informationen zu dieser Tablette findest du hier…

8224_v_klein-cb396ddc

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Warner Brothers“ mit 133,3 mg MDMA* HCL

Diese XTC-Tablette enthält 133.3 mg MDMA. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die detaillierten Informationen zu dieser Tablette findest du hier…

poster-pmma-oktober-2016-112-jellinek-versie-eng-69923ed8

Aktuelle Warnung aus Holland: XTC-Pille „Superman“ mit PMMA!

In Holland wurde eine rosa Superman-Pille getestet, welche 160 mg PMMA und Spuren von Amphetamin enthielt. In höheren Dosen PMMA kann es zu Herzrhythmusstörungen, stark erhöhter Körpertemperatur (über 40 Grad) und Bluthochdruck kommen. Es besteht die Gefahr von Bewusstlosigkeit, Koma, Kollaps bis hin zu einer tödlich verlaufenden Atemnot, Herzstillstand oder Organversagen! In hohen Dosen und/oder gemischt […]

dib1103v_klein-fda092ec

Vorsicht, hochdosierte LSD-Filze, über 150 µg LSD können zu viel sein!

Diese LSD Filze, welche wahrscheinlich vom selben Blotter stammen, enthalten zwischen 95 und 193 µg LSD und sind somit sehr unterschiedlich hoch dosiert. Über 150ug LSD können zu viel sein, durchschnittlich enthielten die 2015 analysierten LSD Filze 72.2 µg LSD. Hohe Dosen erhöhen das Risiko selbst für erfahrene Konsumenten. Es können höchst intensive psychedelische Erlebnisse […]