Bildschirmfoto 2017-03-03 um 14.36.49

Warnung aus Zürich: Vorsicht, hochdosierte XTC-Pille „Rolex“ mit 160,9 mg MDMA

Diese XTC-Pille enthält 160,9 mg MDMA*HCL. Sie wurde am 01.03.17 in Bern von DIB / Saferparty getestet. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die […]

Bildschirmfoto 2017-03-03 um 14.29.06

Warnung aus Zürich: Vorsicht, hochdosierte XTC-Pille „Supermario“ mit 123,1 mg MDMA

Diese XTC-Pille enthält 123,1 mg MDMA*HCL. Sie wurde am 01.03.17 in Bern von DIB / Saferparty getestet. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die […]

Bildschirmfoto 2017-03-03 um 14.18.55

Warnung aus Zürich: Vorsicht, hochdosierte XTC-Pille „Bentley“ mit 165,4 mg MDMA

Diese XTC-Pille enthält 165,4 mg MDMA*HCL. Sie wurde am 28.02.17 in Zürich von Saferparty getestet. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit irreparabler […]

XTC_Hanfblatt_192mg_vorne

Warnung aus Innsbruck: Vorsicht, hochdosierte XTC-Pille“ Hanfblatt“ mit 192 mg MDMA

Diese XTC-Pille enthält 192 mg MDMA*HCL. Sie wurde am 28.02.17 in Innsbruck von MDA Basecamp getestet. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit […]

CheckItLogo

Aktuelle Warnungen Februar 2017 von Checkit! aus Wien

Seit Anfang Februar 2017 haben die Kollegen von Checkit! aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen hoch bis sehr hoch dosierten Ecstasy-Tabletten wurde erstmals die neue psychoaktive Substanz 4-Methylpentedron (4-MPD) in einer MDMA-Probe identifiziert. Des Weiteren wurden die neuen psychoaktive Substanzen Methoxphenidin und 3-Methylmethcathinon (3-MMC) in einer als Ketamin zur […]

548_Ferrari_Warnungv_fa5b2c5c8a

Warnung aus Innsbruck: Vorsicht, hochdosierte XTC-Pille „Ferrari“ mit 140 mg MDMA und 30 mg Koffein

Diese XTC-Pille enthält 140 mg MDMA*HCL und 30 mg Koffein. Sie wurde am 24.02.17 in Innsbruck von MDA Basecamp getestet. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch […]

547_Defqon_Warnung_51151ade94

Warnung aus Innsbruck: Vorsicht, hochdosierte XTC-Pille „Defqon“ mit 111 mg MDMA

Diese XTC-Pille enthält 111 mg MDMA*HCL. Sie wurde am 24.02.17 in Innsbruck von MDA Basecamp getestet. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit […]

Bildschirmfoto 2017-02-27 um 11.16.09

Warnung aus Zürich: Vorsicht, extrem hochdosierte XTC-Pille „Vodafone“ mit 218,4 mg MDMA

Diese XTC-Pille enthält 218,4 mg MDMA*HCL. Sie wurde am 11.02.17 in Zürich von Saferparty getestet. Bei so hohen Dosen können Nebenwirkungen wie Kieferkrämpfe, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen auftreten. Die Körpertemperatur steigt bei Überdosierungen an und es sind Halluzinationen möglich. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit irreparabler […]