Bildschirmfoto 2018-04-16 um 21.39.24

Achtung, Falschdeklaration: Mexedron verkauft als Mephedron!

Bei den Kollegen von Saferparty Zürich wurde eine als Mephedron deklarierte Probe abgegeben. Diese enthielt kein Mephedron, sondern Mexedron. Mexedron zählt wie Mephedron zur Stoffgruppe der Cathinone und ist das Alpha-methoxy Derivat von Mephedron. Mexedron wird als Ersatz für die nicht mehr legal erhältlichen Cathinone Mephedron und 3-MeMC gehandelt. User/innen berichten davon, dass die Wirkung von Mexedron […]

Bildschirmfoto 2018-04-16 um 12.44.51

Achtung, Falschdeklaration: 4-Acetoxy-MET verkauft als 2C-B!

Bei den Kollegen von Saferparty Bern wurde eine als 2C-B deklarierte Probe abgegeben. Diese enthielt anstelle von 2C-B das halluzinogen wirkende Tryptamin 4-Acetoxy-MET (4-AcO-MET). 4-AcO-MET ist strukturell verwandt mit 4-HO-MET und es gibt Hinweise darauf, dass 4-AcO- MET im Körper zu 4-HO-MET umgewandelt wird. Die Wirkung von 4-AcO-MET wird im Unterschied zu 2C-B als Psilocybin-ähnlich beschrieben. Über […]

Bildschirmfoto 2018-04-03 um 12.22.14

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Philipp Plein“ mit 212 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von MDA Basecamp in Innsbruck getestet und enthält 212 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA […]

Bildschirmfoto 2018-04-03 um 12.15.20

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Punisher“ mit 204 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von MDA Basecamp in Innsbruck getestet und enthält 204 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA […]

Bildschirmfoto 2018-03-28 um 14.57.34

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „No Name“ mit 167 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von MDA Basecamp in Innsbruck getestet und enthält 167 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA […]

Bildschirmfoto 2018-03-28 um 14.52.46

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „FC Barcelona“ mit 144 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von MDA Basecamp in Innsbruck getestet und enthält 144 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA […]

Bildschirmfoto 2018-03-26 um 11.36.36

Achtung, Falschdeklaration: Dimethocaine verkauft als Kokain!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine als Kokain deklarierte Probe analysiert. Diese enthielt kein Kokain, sondern das synthetische Kokain–Derivat Dimethocaine. Die Struktur von Dimethocaine ähnelt der von Procain, einem Lokalanästhetikum ohne psychoaktive Eigenschaften. Aus diesem Grund bestehen Zweifel, ob Dimethocaine selbst psychoaktive Wirkungen beim Menschen hervorruft. Laut Userberichten hat Dimethocaine eine geringe stimulierende Wirkung. […]

Bildschirmfoto 2018-03-26 um 11.01.24

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „The North Face“ mit 155 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält 155,0 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA treten […]

Bildschirmfoto 2018-03-26 um 10.57.07

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Dom Pérignon“ mit 144,1 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält 144,1 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA treten […]

Bildschirmfoto 2018-03-26 um 10.53.06

Achtung, XTC-Pille „No Name“ mit Koffein und Amphetamin!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält 99,6 mg MDMA, 24,7 mg Koffein und 3,5 mg Amphetamin. Die gleichzeitige Einnahme von drei psychoaktiven Substanzen und deren Wechselwirkungen bedeutet ein zusätzliches Gesundheitsrisiko, da sich die Nebenwirkungen der einzelnen Substanzen verstärken können. Die Wirkung erhält eine zusätzliche nervöse Komponente. Über 120 mg MDMA können […]