Bildschirmfoto 2017-03-28 um 10.12.44

Achtung, extrem hochdosierte LSD-Filze „Om“ mit 394 µg LSD!

Dieser LSD-Filz enthält 394 µg LSD. Über 150 µg LSD können zu viel sein, durchschnittlich enthielten die 2015 analysierten LSD-Filze 72.2 µg LSD. Hohe Dosen erhöhen das Risiko selbst für erfahrene Konsumenten. Es können höchst intensive psychedelische Erlebnisse hervorgerufen werden, welche verstörend und angsteinflössend sein können. Auch paranoide Vorstellungen können vorkommen.

drip-351619_1280

VICE Artikel zum Thema LSD Microdosing

Eine „soziale Mode“ nennt das der Berliner Sozialwissenschaftler Henrik Jungaberle, dessen Schwerpunkt Präventions- und Drogenforschung ist. Der Autor des Aufklärungsbuches High Sein erklärt gegenüber VICE, dass Microdosing ein „festes Phänomen“ in europäischen Großstädten sei—gerade erst habe er von einem Treffen in Amsterdam gehört, bei dem Mitglieder der psychedelischen Szene sich mit unerfahrenen Interessenten trafen, um […]