Bildschirmfoto 2017-10-30 um 10.58.45

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Chicago Bulls“ mit 204,9 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Bern getestet und enthält 204,9 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA treten […]

Bildschirmfoto 2017-10-30 um 10.54.42

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Nintendo“ mit 229,9 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält 229,9 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA treten […]

Schwere Herzschäden durch Crystal Meth

Crystal Meth schädigt nicht nur das Gehirn. Bei längerem Konsum können sich auch schwerwiegende Herzprobleme und Gefäßschäden einstellen. Nicht immer verbessert sich die Situation Betroffener bei Abstinenz. Ein Forschungsteam aus Australien hat rund 900 Todesfälle untersucht, die mit Methamphetamin in Zusammenhang gebracht wurden. Studienleiter Shane Darke und sein Team haben dazu die Autopsie-Berichte gesichtet, die […]

Quelle: Fotolia.com

Erhöhtes Schlaganfallrisiko bei Konsum von Methamphetamin

Der Konsum von Methamphetamin, auch bekannt als Crystal Meth, kann verheerende Auswirkungen auf die Gefäße im Gehirn haben. Ein australisches Forschungsteam hat den aktuellen Stand der Forschung zum Thema Methamphetamin und Schlaganfall gesichtet. Demnach sind Crystal-Konsumierende unter 45 Jahren vergleichsweise häufig von einem hämorrhagischen Schlaganfall betroffen. Ein Schlaganfall kann das Leben verändern. Wer einen Schlaganfall überlebt, muss mit […]

Bildschirmfoto 2017-10-23 um 10.47.32

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille “ Heineken“ mit 201,2 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Bern getestet und enthält 201,2 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten […]

Bildschirmfoto 2017-10-23 um 10.47.42

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Silver“ mit 184,9 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält 184,9 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten […]

Bildschirmfoto 2017-10-23 um 10.47.55

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Lebara“ mit 191,9 mg MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält 191,9 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten […]

Grafik Streckmittel Kokain drittes Quartal 2017

Vorsicht, hochdosiertes und gestrecktes Kokain!

Im dritten Quartal 2017 sind bei Saferparty Zürich insgesamt 209 als Kokain deklarierte Proben abgegeben und analysiert worden. Dabei waren 40.2 % aller Kokain-Proben, welche im DIZ und an den mobilen Drug-Checkings zur Analyse abgegeben wurden, mit mindestens einer pharmakologisch wirksamen Substanz gestreckt. Am Häufigsten wurde Levamisol (33.5 % der Proben) sowie Phenacetin (6.2 %) und Coffein (6.2 […]

22219812_1895057500511394_8466523127332902180_o

Aufklärung über Drogen, wo andere nicht hingehen

Lesenswerter Presseartikel anlässlich des neu gegründeten mindzone-Projekts in Augsburg: Eines ist sicher: Geht man auf eine große Party in Clubs, dann werden dort auch Drogen konsumiert, nicht von jedem, aber doch von Einzelnen. So die Einschätzung der Fachleute. Sie ist nicht unbegründet. „Die Erfahrung lehrt es uns“, sagt Ben Tichelmann. Er bleibt dabei gelassen. „Es […]

Warnung_orange1-150×150

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit aus Wien

Seit Anfang Oktober 2017 haben die Kollegen von Checkit aus Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben Ethylphenidat und vier neuen psychoaktiven Substanzen aus der Gruppe der Cathinone (4-CMC, 4-CEC, 3-MMC, N-Ethylbuphedron) wurden in verschiedenen Proben insgesamt vier neue psychoaktive Substanzen aus der Gruppe der Opioide identifiziert. In einer als 4-Hydroxymethylethyltryptamin (4-HO-MET) […]