Dmli_IiXsAEYqJt

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pillen „Blauer Diamant“

Am vergangenen Wochenende (8. /9. September) mussten mehrere Besucher des Reminisce-Festivals in Liverpool (Großbritannien) nach dem Konsum von XTC-Pillen „Blauer Diamant“ mit akuten, lebensbedrohlichen Überdosierungs-Symptomen zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Es wird vermutet, dass die Pillen einen sehr hohen MDMA-Wirkstoffgehalt haben. Derzeit sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen und entsprechende Substanzproben werden […]

Bildschirmfoto 2018-08-30 um 15.14.52

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pillen „Punisher“ und „Donald Trump“ mit 270 – 290 mg MDMA!

Die Kollegen von The Loop aus Manchester (Großbritannien) haben am 26. August auf dem Lostvillage-Festival mehrere extrem hochdosierte XTC-Pillen mit dem Logo „Blue Punisher“ und „Donald Trump“ getestet. Diese enthielten einen variablen Wirkstoffgehalt von 270 mg bis zu 290 MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen […]

Bildschirmfoto 2018-08-25 um 19.35.17

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Audi“ mit 319 mg MDMA!

Die Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Audi“ getestet. Diese enthielt 319 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen […]

Bildschirmfoto 2018-08-24 um 19.16.09

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Formel 1“ mit 201,4 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Formel 1“ getestet. Diese enthielt 201,4 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach […]

Bildschirmfoto 2018-08-17 um 18.26.45

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Bugatti“ mit 257 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Bugatti“ getestet. Diese enthielt 257 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der […]

Bildschirmfoto 2018-08-10 um 20.05.29

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Philipp Plein“ mit 266,5 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty in Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Philipp Plein“ getestet. Diese enthielt 266,5 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach […]

Bildschirmfoto 2018-08-10 um 20.11.22

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Moncler“ mit 208,7 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty in Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Moncler“ getestet. Diese enthielt 208,7 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach […]

Bildschirmfoto 2018-08-09 um 21.01.53

Achtung, Falschdeklaration: XTC-Pillen „Herz“ mit N-Ethyl-Pentylon statt MDMA!

Die Kollegen von The Loop aus Manchester (UK) haben vermeintliche XTC-Pillen mit dem Logo „Herz“ getestet. Diese enthielten kein MDMA, sondern N-Ethyl-Pentylon.  N-Ethyl-Pentylon gehört innerhalb der Stoffgruppe der Amphetamine zu den synthetischen Cathinonen. Hierbei handelt es sich um eine bisher kaum erforschte, neue, psychoaktive Substanz. Über Nebenwirkungen und mögliche Langzeitschäden gibt es kaum Informationen. Zudem steht die […]

CBA1975634126C7CEF0F40C70CDFDE29

Ecstasy-Tabletten werden immer gefährlicher

Ecstasy-Tabletten enthalten heutzutage im Schnitt einen mehr als doppelt so hohen MDMA-Gehalt wie noch vor zehn Jahren. Für Konsumenten birgt das grosse Gesundheitsrisiken. In einer Pille waren im ersten Halbjahr 2018 durchschnittlich 173,4 Milligramm MDMA enthalten. Ab 120 Milligramm wird es gefährlich: «Die Körpertemperatur steigt an. Bewegt man sich und trinkt man dazu Alkohol, droht […]