Informationen zu mindzone in Leichter Sprache

mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-logo

Was ist Mindzone?

Mindzone ist Englisch.
Man spricht es so aus: Maind-Son.
Es bedeutet: Verstandes-Zone.
Also bei klarem Verstand bleiben. Sich nicht mit Alkohol und Drogen zudröhnen.

Junge Partygänger*innen haben Mindzone im Jahr 1996 gegründet.
Wir wollen aufklären und vorbeugen !
Feiern und Spaß haben ist auch
ohne Alkohol und Drogen möglich !
Unser Motto ist: Sauber drauf !

mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-party

Mittlerweile sind wir ein großes Team.
Wir sind in ganz Bayern aktiv.
Besonders im Nacht-Leben:
auf Partys und anderen Veranstaltungen.
Wir haben dort Info-Stände.
Es gibt dort:

  • Info-Materialien zu Party-Drogen
  • Kostenlose kleine Dinge: Ohr-Stöpsel, Kondome, Trauben-Zucker, Gummi-Bärchen
mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-info-materialien
mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-suessigkeiten

Habt ihr Fragen rund um das Thema Party-Drogen und Sucht-Gefahren ?
Mit uns könnt ihr reden !

mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-reden

Was wollen wir ?

Wir wollen aufklären und vorbeugen.
Wir wollen gerade junge Leute vor Sucht-Gefahren schützen.

Wir wollen aufklären ! Aber ohne erhobenen Zeige-Finger !
Wir verurteilen niemanden, der Drogen nimmt.
Denn jeder kann betroffen sein !
► Vielleicht ist man neugierig
und will es nur mal ausprobieren.
► Vielleicht will man den anderen
damit Mut beweisen.

mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-mut-beweisen

Wir wollen aufklären: Geht verantwortungsvoll mit Drogen um !
Wir wollen zum Nachdenken anregen !
Wir wollen, dass ihr miteinander redet
und euch austauscht.
Es werden auch immer wieder Drogen verkauft,
die nicht rein sind.
Sie sind gestreckt.
Das heißt: Es sind andere Sachen mit drin.
Das kann sehr gefährlich sein.
Oder die Drogen sind zu stark.

Wir wollen, dass ihr gesund bleibt.
Drogen müssen nicht zu einer Party gehören !
Cool sein, Feiern und Spaß haben
ist auch ohne Drogen möglich !

mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-gruppe

Wir sind wie du

Das Besondere an unserer Arbeit ist:
Wir Jugendlichen informieren euch am Info-Stand.
Das nennt man: Peer-Beratung.
Das spricht man so aus: Pier.
Es ist Englisch und bedeutet: gleich-altrig oder gleich-gesinnt.
Wir sind keine beruflichen Sucht-Berater.
Wir sind aber gut geschult.
Viele von uns haben auch Erfahrungen mit Drogen.
Wir arbeiten ehren-amtlich.
Das heißt: ohne Geld dafür zu bekommen.
Erwachsene Fach-Leute begleiten und unterstützen uns.

mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-mann
mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-frau

Hilfe und Beratung

Party-Drogen sind ein heikles Thema.
Die meisten Jugendlichen probieren es
mindestens einmal aus.
Viele Jugendliche nehmen öfters
oder regelmäßig Drogen.
Meist sind es chemische Stoffe.
Es gibt sie als Pillen oder als Pulver.
Oft sehen sie harmlos aus.
Wie bunte Bonbons. Oder Medikamente.

Viele wissen nicht, wie gefährlich das für die Gesundheit ist.
Deshalb gibt es uns !
Wir sind im Nacht-Leben unterwegs und klären euch auf !

Dabei haben wir diese Botschaft:

Spaß, Freude und friedliches Beisammensein
machen eine gute Party aus.
Alkohol und Drogen sind dafür nicht nötig !

Wenn du trotzdem Drogen nehmen willst:
Informiere dich über die Gesundheits-Gefahren !

mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-pillen

Hast du Probleme mit Party-Drogen ?

Wir helfen dir weiter.

  • Wir beraten gerne. Auch Freunde und Angehörige !
  • Jugendliche können dich beraten.
    Oder erwachsene Fach-Leute. Wie du willst.
  • Wir beraten kostenlos.
  • Wie beraten vertraulich.
    Das heißt: Wir sagen nichts weiter.

Telefon: 089 – 51 65 75 33
E-Mail: kontakt@mindzone.info

WICHTIG! Ruf immer sofort den Not-Arzt an! Telefon 112

  • Wenn du zu viel Drogen genommen hast.
  • Wenn du dich ohnmächtig fühlst.
  • Wenn es dir nicht gut geht.
  • Wenn du jemanden siehst, dem es nicht gut geht.
mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-warnung

Andere Beratungs-Stellen

Wer drogen-süchtig ist, braucht Hilfe.
Es gibt viele Beratungs-Stellen.
Du kannst persönlich in eine Beratungs-Stelle gehen.
Oder man hilft dir am Telefon weiter.
In der Beratungs-Stelle ist die Beratung kostenlos.
Die Berater*innen beraten vertraulich.
Das heißt: Sie dürfen nichts weiter sagen.

Telefonisch für ganz Deutschland:
Bundes-Zentrale für gesundheitliche Aufklärung:
01 805 – 31 30 31 ( rund um die Uhr )

Wir suchen für dich eine persönliche Beratung vor Ort:
Bayerische Sucht-Hilfe:
Telefon: 089 – 53 65 15

mindzone-sauber-drauf-leichte-sprache-beratung

Übersetzung in Leichte Sprache: Verena Reinhard, www.einfachverstehen.de
Geprüft von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten
Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache
Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
Leichte-Sprache-Zeichen: © Inclusion Europe; © Netzwerk Leichte Sprache
Foto: © Pixabay