Bildschirmfoto 2019-11-18 um 11.25.29

Aktuelle Substanzwarnung: Achtung, falschdeklariertes Ketamin!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine als Ketamin deklarierte Probe getestet. Diese enthielt kein Ketamin, sondern ein Gemisch aus Diphenidin (94,4 %), Pentedron (3,1 %) und 4-Methylaminoantipyrin (1,7 %). Diphenidin ist ein kaum erforschtes Dissoziativum, dessen Wirkung, gemäss Konsumenten-Berichten, nur bedingt mit derjenigen von Ketamin vergleichbar ist. Diphenidin gilt als eher unbeliebt und die […]

Bildschirmfoto 2019-11-11 um 13.00.43

Warnung: Vorsicht, falschdeklarierte Alprazolam-Filze mit Etizolam!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben zwei falschdeklarierte Filze getestet. Diese als Alprazolam deklarierten Filze enthielten kein Alprazolam, sondern das hochpotente Designer-Benzodiazepin Etizolam. Etizolam gehört, wie auch Alprazolam, zur Stoffgruppe der Benzodiazepine. Benzodiazepine sind Arzneistoffe mit angstlösenden, krampflösenden, beruhigenden und schlaffördernden Eigenschaften. Sie werden unter anderem gegen Angst-, Erregungs- und Spannungszustände, Schlafstörungen und Epilepsie eingesetzt. […]

Neu: Leichte Sprache

NPS Online Ratgeber

Informationen und Beratung zu NPS, neue psychoaktive Substanzen

pillen.sauberdrauf.com

Die spezielle, kleine schnelle Web App für unterwegs

Mit unserer kleinen schnelle WebApp findest Du unterwegs beim Feiern fast jede Pille. Einfach zu merken: pillen.sauberdrauf.com

Nachlese vom 29. September 2016

Fachtagung „Abenteuer Partyleben!“

In der Partyszene ist der Substanzkonsum bei Heranwachsenden um ein Vielfaches häufiger verbreitet als bei vergleichbaren Gruppen außerhalb dieser Szene. Besonders auf Partys besteht für viele Jugendliche und junge Erwachsene ein starkes Verlangen nach Ekstase und Rauscherleben, oft unterstützt durch legale und illegale Substanzen. Dies betrifft nicht nur sog. Designerdrogen (wie z.B. Ecstasy), sondern auch Alkohol und Cannabis.
Vor allem Partygänger in der Techno- und Clubszene setzen sich mit ihrem Substanzkonsum höheren Risiken aus: sie stehen oft unter hoher körperlicher Belastung, betreiben häufig Mischkonsum und tragen ein erhöhtes Risiko, Substanzen überzudosieren.

Kampagnen

Neue Drogen

Alles über Legal Highs, Research Chemicals (RCs) bzw. Neue psychoaktive Substanzen (NPS)

Foto: Mindzone

I ♥ CRYSTAL METH

Info-Kampagne zum Thema Crystal Meth (Methamphetamin)

Crystal-Meth-Mindzone-Kampagne-2012-i-love-crystal-animation-160x105px