6. Folge „Dr. Schepper antwortet…“: Alles über Kokain

DR SCHEPPERT Screen Elemente-KOKS-KOKAIN-Cocaine-Alles-über-Schnee-02

In der 6. Video-Folge des virtuellen Mindzone-Infostandes befasst sich Dr. Schepper mit dem Thema „Kokain„. Kokain ist eine farb- und geruchlose, stark bitter schmeckende Substanz. Es ist wasserlöslich und taucht in der Regel als Pulver auf, das häufig mit Streckstoffen verschnitten ist. Der Wirkstoffgehalt in dem als Kokain verkauften Pulver unterliegt starken Schwankungen (durchschnittlich zwischen 20% […]

Neu: Substanzinfos zu Tilidin

Copyright: Monika Schindler

Aus aktuellem Anlass haben wir die wichtigsten Substanzinfos rund ums Thema Tilidin zusammengestellt. Der Wirkstoff Tilidin ist ein synthetisch hergestellter Wirkstoff und gehört zur Stoffgruppe der Opioide. Opioide wie Tilidin erzielen ihre schmerzstillende (analgetische) Wirkung durch Aktivierung von Opioid-Rezeptoren im menschlichen Körper.

5. Folge „Dr. Schepper antwortet…“: Alles über GHB /GBL (Liquid XTC, K.O.-Tropfen, G)

DR SCHEPPERT Screen – Alles über GHB-GBL-Liquid-Ecstasy-XTC-KO-Tropfen – Variante 2 mehr Farbe

In der 5. Video-Folge unseres virtuellen Infostandes widmet sich Dr. Schepper dem Thema „GHB/GBL“ („Liquid XTC“ oder einfach abgekürzt „G“). Was ist GHB? In der Partyszene wird das medizinische Narkosemittel GHB (Gamma-Hydroxybutyrat) seit den 90er Jahren unter den Szenenamen „G“ (englisch ausgesprochen) und „Liquid Ecstasy“ als Partydroge konsumiert. Dabei ist die Szene-Bezeichnung „Liquid Ecstasy“ irreführend: Auch wenn GHB teilweise ähnliche […]

NEU: MINDZONE-Telefonsprechstunde jeden Dienstag von 14.00 -16.00 Uhr!

Telefon_Foto

Da wir wegen der Corona-Beschränkungen nach wie vor keine Events mit Infostand besuchen können, haben wir unser Beratungsangebot erweitert: Wir bieten jeden Dienstag nachmittag einmal pro Woche eine Telefonsprechstunde: Ihr erreicht uns von 14.00 – 16.00 Uhr im Münchener Mindzone-Büro unter folgender Nummer: 089 – 51 65 75 34. Fragen, Probleme, Drogen und Substanzkonsum? Fällt […]

Corona im Körper: Wo das Virus direkt oder indirekte Schäden anrichten kann

Quelle: zdf-heute

Das Team von ZDF-Heute ist der Frage nachgegangen, welche direkten und indirekt Schäden das Corona-Virus im Körper anrichten kann. Über den Mund-Nasen-Rachen-Raum gelangt das Corona-Virus in den Körper und entzündet hier die oberen Atemwege. Mögliche Symptome sind: Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Husten, Halsschmerzen. Im Rachen vermehrt sich das Corona-Virus sich. Bei den meisten Corona-Infizierten bleibt es […]

Party trotz Corona: Infos und praktische Hinweise rund ums Thema Substanzkonsum für Feiernde

Copyright: Creativecommons.org by Ivan Radic

Das neuartige Corona-Virus verbreitet sich als sog. Tröpfcheninfektion mittels körpereigener Flüssigkeiten und Sekrete. Ein Niesen, längerer naher Körperkontakt und unbedachtes ins Gesicht fassen oder Augenreiben nach dem Händeschütteln können das Virus verbreiten. Das wissen wir alle bereits. Schutz- und Hygieneregeln speziell für Veranstaltungen können hier nochmal nachgelesen werden. Doch wie kann man sich momentan insbesondere […]

LKA warnt vor extrem hochdosierten XTC-Pillen „Punisher“!

ecstasy120_v-vierspaltig

Das Landeskriminalamt Niedersachsen berichtet in einer Pressemeldung, dass Anfang Juni im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Braunschweig über 100 Ecstasy-Tabletten mit einer „Punisher“-Prägung (Totenkopfsymbol) beschlagnahmt wurden. Die festgestellten Wirkstoffgehalte liegen etwa 70 Prozent über den bundesweiten Vergleichswerten für Ecstasy-Tabletten. Die Untersuchung im Kriminaltechnischen Institut (KTI) des LKA Niedersachsen ergab einen Wirkstoffgehalt von ca. 232 Milligramm MDMA pro […]

Alle aktuellen Meldungen aus unserem Blog anzeigen