Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Lippe“ mit 126 mg MDMA!


Bildschirmfoto 2017-10-16 um 09.45.14Bildschirmfoto 2017-10-16 um 09.45.14

In Innsbruck wurde eine hochdosierte XTC-Pille mit  126 mg MDMA analysiert. Um Überdosierungen zu vermeiden, soll eine max. Dosierung von 1.5 mg pro kg Körpergewicht für Männer und max. 1.3 mg pro kg Körpergewicht für Frauen nicht überschritten werden! Nebenwirkungen wie „Kiefer mahlen“, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können bei hohen MDMA Dosen […]

By

16. Oktober 2017

In , ,

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Domino“ mit 137,9 mg MDMA!


Bildschirmfoto 2017-10-16 um 09.42.52Bildschirmfoto 2017-10-16 um 09.42.52

Diese XTC-Tablette enthält 137.9 mg MDMA und 2.3 mg Coffein. Bei solch hohen Dosen MDMA können unter anderem folgende Nebenwirkungen auftreten: „Kiefer mahlen“, Augen- und Nervenzucken, Kopfschmerzen, Übelkeit, Krampfanfälle, Halluzinationen. Es besteht zudem die Gefahr einer lebensbedrohlichen Überhitzung, da die Körpertemperatur ansteigt.

By

16. Oktober 2017

In , ,

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Domino“ mit 120,8 mg MDMA!


Bildschirmfoto 2017-10-16 um 09.39.49Bildschirmfoto 2017-10-16 um 09.39.49

Diese XTC-Tablette enthält 120.8 mg MDMA. Bei solch hohen Dosen können unter anderem folgende Nebenwirkungen auftreten: „Kiefer mahlen“, Augen- und Nervenzucken, Kopfschmerzen, Übelkeit, Krampfanfälle, Halluzinationen. Es besteht zudem die Gefahr einer lebensbedrohlichen Überhitzung, da die Körpertemperatur ansteigt.

By

16. Oktober 2017

In , ,

„Ich bin kein Spaßkiffer. Ich muss das machen.“


680×382680×382

Für Schmerzpatientin Alexandra Scheiderer ist Cannabis die Rettung. Seit sieben Monaten gibt es das Mittel auf Rezept – doch kaum ein Arzt in München verschreibt es. Warum die Unsicherheit so groß ist.

By

13. Oktober 2017

In , ,

Aktuelle Substanzwarnungen aus Innsbruck


mdabasecamp_logo2015_webmdabasecamp_logo2015_web

In Innsbruck wurden im September mehrere hochdosierte und/oder verunreinigte Substanzproben bei der Drogenarbeit Z6 abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert. Beachtet unbedingt die Safer Use Regeln!

By

10. Oktober 2017

In , ,

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Three Wise Monkeys“ mit 183 mg MDMA!


Bildschirmfoto 2017-10-06 um 21.30.18Bildschirmfoto 2017-10-06 um 21.30.18

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält 183 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten […]

By

6. Oktober 2017

In , ,

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „Plata o Plomo“ mit 169,9 mg MDMA!


Bildschirmfoto 2017-10-06 um 21.26.58Bildschirmfoto 2017-10-06 um 21.26.58

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Bern getestet und enthält 169,6 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten […]

By

6. Oktober 2017

In , ,

Achtung, hochdosierte XTC-Pille „FC Barcelona“ mit 147 mg MDMA!


Bildschirmfoto 2017-10-06 um 21.22.10Bildschirmfoto 2017-10-06 um 21.22.10

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Bern getestet und enthält 147 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten […]

By

6. Oktober 2017

In , ,

Das passiert mit dir, wenn du verschiedene Drogen mischst


das-passiert-mit-dir-wenn-du-verschiedene-drogen-mischst-643-1454423446das-passiert-mit-dir-wenn-du-verschiedene-drogen-mischst-643-1454423446

Kokain und Alkohol, MDMA und Ketamin, GHB und Mephedron— VICE hat einige Experten gebeten, die Risiken zu erklären. Drogenkonsumenten nehmen selten eine Substanz alleine. Tatsächlich stellt Mischkonsum für die meisten Nutzer sogar eher die Regel als die Ausnahme dar. Trotz seiner Verbreitung ist Mischkonsum nur schlecht erforscht. Die meisten Studien untersuchen nur die Wirkungen der einzelnen […]

By

6. Oktober 2017

In , , ,

Studenten, die Rauschtrinken betreiben, haben ähnliche Hirnstrommuster wie Alkoholabhängige


pix-2.phppix-2.php

Rauschtrinken scheint einer Studie zufolge die Hirnaktivität junger Erwachsener zu verändern. Dies sei möglicherweise ein früher Hinweis auf Hirnschäden. Unser Gehirn steht unter Strom. Jede Nervenzelle produziert kleine elektrische Impulse. Im Zusammenspiel aller Nervenzellen ergibt sich ein Hirnstrommuster, das sich durch Elektroden ableiten und aufzeichnen lässt. Im Elektroenzephalogramm (EEG) bilden sich Kurven ab, die je […]

By

6. Oktober 2017

In , ,

Alle aktuellen Meldungen aus unserem Blog anzeigen

Aktionen


Alle Parties & Events

Alle Drogen & Substanzen

2C-X-Derivate
Alkohol
Benzodiazepine
Butylon (bk-MBDB)
BZP (Benzylpiperazin)
Cannabis
CAT (Methcathinon)
Crack, Freebase
Crystal / Crystal-Speed / Crystal-Meth
DOB / DOM / DOI
DXM (Dextromethorphan)
Ecstasy (Pillen, XTC, E)
Ephedrin
Gesetz
GHB / GBL
Hawaiianische Holzrose
Herbal Ecstasy
Heroin
Ketamin
Kokain
Kratom
Kräutermischungen (Synthetische Cannabinoide)
Legal Highs
LSD
MDPV (Methylendioxypyrovaleron)
Mephedron (4-MMC)
Meskalin
Methoxetamin (MXE, Metha-Keta)
Methylon (Explosion, Ease, bk-MDMA, MDMC)
Mischkonsum
Nachtschattendrogen (Naturdrogen, Hexendrogen)
Naturdrogen
Neue psychoaktive Substanzen (NPS)
Nikotin
PCP
Pilze
Poppers
Räuchermischungen (Spice & Co)
Research Chemicals
Salvia Divinorum (Aztekensalbei)
Speed
Wasserpfeife (Shisha)
Analyseverfahren

Alles über Drogen & Substanzen