NEU: MINDZONE-Telefonsprechstunde am 28. Juli von 14.00 -16.00 Uhr!

Telefon_Foto

Da wir Corona-bedingt leider immer noch keine Events mit Infostand besuchen können, erweitern wir unser Beratungsangebot: Wir bieten jeden Dienstag einmal pro Woche eine Telefonsprechstunde: Ihr erreicht uns am 28. Juli von 14.00 – 16.00 Uhr im Münchener Mindzone-Büro unter folgender Nummer: 089 – 51 65 75 34. Fragen, Probleme, Drogen und Substanzkonsum? Fällt dir […]

3. Folge „Dr. Schepper antwortet…“: Extrem hochdosierte XTC-Pillen

Warnung vor EXTREM HOCHDOSIERTE XTC-PILLEN - Dr. Schepper antworte auf böse Ecstasy Tabletten in seinem neuen Video

In der 3. Folge von „Dr. Schepper antwortet…“ geht es um extrem hochdosierte XTC-Pillen. In den vergangenen 10 Jahren ist ein zunehmender Anstieg des MDMA-Wirkstoffgehalts in XTC-Pillen zu beobachten. Teilweise sind in XTC-Pillen die zwei- bis dreifache Menge der üblichen MDMA-Dosis (bis zu 300 mg MDMA) enthalten. Über 120 mg MDMA pro Pille können zu viel […]

NEU: Chat-Beratung!

Chatberatung

Wegen der aktuellen Corona-Situation haben wir unsere Online-Angebote ausgeweitet. Neben der bereits bestehenden Online-Beratung bieten wir nun in regelmäßigen Abständen eine vertrauliche Chat-Beratung an. Der nächste Chat-Termin findet am heutigen Freitag Abend, 03. Juli von 18.00 – 20.00 Uhr statt.  Fragen? Probleme? Party? Drogen? Wir beantworten eure Fragen anonym, vertraulich und kostenlos.

1. Folge „Dr. Schepper antwortet….“: Vorstellung virtueller Infostand

DR SCHEPPERT Folge 1

In der 1. Folge des virtuellen Infostandes stellt sich Dr. Schepper vor und berichtet über die Aufklärungsarbeit von MINDZONE. In jeder Video-Folge widmet sich Dr. Schepper einem aktuellen drogenrelevanten Thema. Schickt uns Eure Fragen rund ums Thema Substanzkonsum: Dr. Schepper antwortet kompetent zuverlässig! Schaut mal in die Videos rein, abonniert uns und empfehlt Dr. Schepper […]

Warnung: Achtung, Fake-Cannabis mit CBD und 3 verschiedenen synthetischen Cannabinoiden!

Fake-Cannabis-mit-synthetischen-Cannabinoiden

In Zürich wurde eine vermeintliche Cannabis-Probe getestet. Von der Konsistenz her hat die Probe Ähnlichkeit mit Cannabis. Neben Cannabidiol (CBD) und einer geringen Menge THC (Tetrahydrocannabinol) wurden drei verschiedene synthetische Cannabinoide detektiert: 5Cl-ADB-A (-HCl), 4F-MDMB-BINACA und 5F-MDMB-PICA  5F-MDMB-PICA ist ein hochpotentes synthetisches Cannabinoid, welches im Zusammenhang mit 13 Todesfällen weltweit steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil […]

Alle aktuellen Meldungen aus unserem Blog anzeigen