Project NEWS-National-Early-Drug-Drug-Warning-System for Germany

Warnmeldungen

Hier findest du alle Warnmeldungen aus dem NEWS-Projekt:

Warnmeldung: 25I-NBOMe statt LSD

20. Dezember 2022

Warnmeldung! 25I-NBOMe statt LSD wirkte stärker als erwartet, hat zu einem schweren, potenziell lebensbedrohlichen Notfall geführt: Panikattacken, Krampfanfall, Dystonie. Abgabe der Probe: Thüringen. (Darreichungs-)Form: Trip/Blotter. Motiv: "SpongeBob Schwammkopf". Bezugsdatum: zwischen Anfang Oktober und Anfang Dezember 2022. Bezugsquelle: Dealer*in. Analyseergebnis: 25I-NBOMe und geringe Mengen DMT, DOI, 25C-NBOMe und 25H-NBOMe.

 

NEWS-Substanz-Warnmeldung-20221220 "NBOMe statt LSD" als PDF (169 kB)

 

Warnmeldung: HHC statt THC

14. Dezember 2022

Warnmeldung! HHC statt THC - wurde unter neuen Namen gekauft: (1) „Master Kush“ sowie (2) „THC-Wax-Pen“ - wirkte qualitativ anders als erwartet - Abgabe der Probe: München - (Darreichungs-)Formen: (1) Gras bzw. getrocknete Pflanzenteile sowie (2) Öl - Bezugsdatum: Anfang November 2022 - Analyseergebnis: (1) Cannabisblüten mit Hexahydrocannabinol (HHC) sowie geringe Mengen THC (2) HHC

NEWS-Substanz-Warnmeldung-20221214 "HHC statt THC" als PDF (247 kB)

 

Warnmeldung: MDA statt MDMA

04. November 2022

Warnmeldung! MDA statt MDMA wurde als MDMA gekauft. wirkte stärker als erwartet, hat zu folgenden Nebenwirkungen geführt: Halluzinationen. Abgabe der Probe: Thüringen, (Darreichungs-)Form: weißes, kristallines Pulver, Bezugsdatum: zwischen Ende Juli und Oktober 2022, Bezugsquelle: Darknet/Krypto-Website; Analyseergebnis: MDA

NEWS-Substanz-Warnmeldung-20221104 "MDA statt MDMA" als PDF (339 kB)

Warnmeldung: Gemisch aus 2-FMA, 3-MMC und 2-FA

21. Oktober 2022

Warnmeldung! Gemisch aus 2-FMA, 3-MMC und 2-FA wurde als 2-FMA gekauft hat zu folgenden Nebenwirkungen geführt: Übelkeit, Erbrechen, Paranoia Abgabe der Probe: München (Darreichungs-)Form: weißes Pulver Bezugsdatum: 04.10.2022 Bezugsquelle: Straßendealer Analyseergebnis: 2-Fluormethamphetamin (2-FMA), zudem 3-Methylmethcathinon (3-MMC) und 2-Fluoramphetamin (2-FA)

NEWS-Substanz-Warnmeldung-20221021 "Gemisch aus 2-FMA, 3-MMC und 2-FA" als PDF (266 kB)

Warnmeldung: Cannabis mit synthetischen Cannabinoiden

30. September 2022

Warnmeldung vom 30. September 2022: Cannabis mit synthetischen Cannabinoiden - wurde als Cannabis gekauft - hat zu einem schweren, potenziell lebensbedrohlichen Notfall geführt: Ohnmacht, Bewusstlosigkeit Abgabe der Probe: Thüringen (Darreichungs-)Form: Gras bzw. getrocknete Pflanzenteile Bezugsdatum: zwischen Juni und August 2022 Bezugsquelle: Darknet/Krypto-Website Analyseergebnis: Cannabis mit geringem THC-Gehalt, zudem ADB-BINACA (auch ADMB-BINACA, ADB-BUTINACA) und EDMB-PINACA

Download NEWS-Warnmeldung_20220930 "Cannabis mit synthetischen Cannabinoiden" als PDF
(234 kB)

 

Warnmeldung synthetische Opioide

März 2022

Download "Warnmeldung synthetische Opioide" als PDF (ca. 341 KB)

 

 

IFT Logo
NEWS ist ein Projekt des IFT
Gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit
Zurück zum Seitenanfang springen