Bildschirmfoto 2019-02-14 um 21.35.14

Achtung, Fake-LSD-Filz „Bart Simpson“ mit 25E-NBOH statt LSD!

Die Kollegen von Energy Control aus Mallorca haben einen vermeintlichen LSD-Filz mit dem Logo „Bart Simpson“ getestet. Dieser enthielt nicht den erwarteten Wirkstoff LSD, sondern 25E-NBOH! 25E-NBOH ist ein hochpotentes, halluzinogenes Derivat des Phenethylamins 2C-E und vom Wirkspektrum bzw. Molekülstruktur vergleichbar mit 25E-NBOMe. NBOH- bzw. 25X-NBOMe-Derivate sollen im Unterschied zu LSD einen bitteren Geschmack haben. Generell […]

Bildschirmfoto 2019-02-11 um 12.50.06

Achtung, Fake-XTC-Pille „Cornetto“ mit 2C-B und 2C-H statt MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Cornetto“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 30 mg 2C-B, 2C-H und vier weitere unbekannte Substanzen! Bei 2C-B und 2C-H handelt es sich um synthetisch hergestellte Halluzinogene. Die Langzeitrisiken dieser Substanzen sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem […]

Bildschirmfoto 2019-01-14 um 10.39.52

Achtung, Fake-XTC-Pille „Rockstar“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Rockstar“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 16 mg 2C-B! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von 2C-B vor allem im […]

NEUE-DROGEN—Banner—600px—by-mindzone.info

Bayernweites Info-Portal zu „Neuen Drogen“ läuft weiter

Nicht nur das altbewährte MINDZONE-Präventionsangebot www.mindzone.info, – das mittlerweile seit 22 Jahren am Start ist – wird im kommenden Jahr 2019 bayernweit mit insgesamt 7 Projektstandorten in München, Regensburg, Würzburg, Augsburg, Rosenheim, Traunstein und Hof fortbestehen. Auch das Info-Portal zu „Neuen Drogen“ www.info-neue-drogen.de soll weiter betrieben und die Website-Inhalte somit kontinuierlich gepflegt und aktualisiert werden. Wir danken unseren Förderern […]

Bildschirmfoto 2018-11-16 um 17.24.41

Achtung, Fake-XTC-Pille „Fliegenpilz“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Fliegenpilz“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 11 mg 2C-B und 0,3 mg 2C-H! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von […]

Bildschirmfoto 2018-10-05 um 19.07.12

Aktuelle Warnung: Fake-XTC-Pille „Noname“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille ohne Logo getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 13,8 mg 2C-B! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von 2C-B vor allem im psychischen Bereich liegen. […]

Bildschirmfoto 2018-09-27 um 14.08.45

Achtung, Fake-XTC-Pille „Pac Man Geist“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales haben eine vermeintliche, orangefarbige XTC-Pille mit dem Logo „Pac Man Geist“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 2C-B! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von 2C-B […]

Bildschirmfoto 2018-07-10 um 10.50.02

Achtung, XTC-Pille „Champagner Flasche“ mit 2-CB!

Aktuelle Warnung von Safer Party! aus Zürich: 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv wirkt. Da sich die volle Wirkung erst nach ca. 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und dadurch ungewollt eine hohe Dosis 2C-B eingenommen wird. Ab 10 mg stellt sich eine halluzinogene Wirkung ein, welche […]

Bildschirmfoto 2018-06-22 um 22.23.21

Achtung, XTC-Pille „Diamant“ mit 2C-B-Fly!

Diese als 2C-B abgegebene Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält 2C-B-FLY. Bei 2C-B-FLY handelt es sich um ein synthetisch hergestellte Halluzinogen, das chemisch gesehen dem Meskalin ähnelt. 2C-B-FLY ist in Tablettenform, als vermeintliches Ecstasy (MDMA), als kristallines Pulver oder in Kapselform erhältlich. Es wird geschluckt oder durch die Nase gesnieft. Die Wirkung […]

Bildschirmfoto 2018-04-16 um 12.44.51

Achtung, Falschdeklaration: 4-Acetoxy-MET verkauft als 2C-B!

Bei den Kollegen von Saferparty Bern wurde eine als 2C-B deklarierte Probe abgegeben. Diese enthielt anstelle von 2C-B das halluzinogen wirkende Tryptamin 4-Acetoxy-MET (4-AcO-MET). 4-AcO-MET ist strukturell verwandt mit 4-HO-MET und es gibt Hinweise darauf, dass 4-AcO- MET im Körper zu 4-HO-MET umgewandelt wird. Die Wirkung von 4-AcO-MET wird im Unterschied zu 2C-B als Psilocybin-ähnlich beschrieben. Über […]