DindZV6XUAEMEj_

Warnung: Achtung, lebensgefährliche Fake-XTC-Pillen „Darth Vader“!

Die Polizeibehörden in North Devon (Großbritannien) warnen vor vermeintlichen XTC-Pillen mit dem Logo „Darth Vader“, die vermutlich über das Darknet bezogen wurden. Im Sommer 2018 mussten mehrere Jugendliche nach dem Konsum dieser Pillen mit schweren Vergiftungserscheinungen in Kliniken eingeliefert und Notfall-medizinisch behandelt werden. Selbst bei sehr geringen Dosen sei der Konsum dieser Pillen wegen der […]

Apple-front

Achtung, Fake-XTC-Pille „Apple“ mit Methamphetamin und Koffein!

Die Kollegen von Ecstasydata.org aus den USA haben kürzlich eine XTC-Pille mit dem Logo „Apple„ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern Methamphetamin und Koffein! Bei Methamphetamin handelt es sich um ein extrem potentes Amphetamin. Methamphetamin gelangt rascher ins Gehirn als Amphetamin und der aufputschende Effekt ist stärker, es bewirkt einen stärkeren Rausch und hat ein deutlich höheres Suchtpotenzial […]

10326

Warnung: Gras mit synthetischen Cannabinoiden gestreckt!

Bei den Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) wurden mehrere vermeintliche Marihuana-Proben abgegeben und getestet. Von der Konsistenz her haben die Proben große Ähnlichkeit mit Marihuana. Sie enthalten jedoch das synthetische Cannabinoid 5F-ADB bzw. AMB-Fubinaca. 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) und AMB-Fubinaca sind hochpotente synthetische Cannabinoide, welche im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa stehen. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann […]

Bildschirmfoto 2018-11-16 um 17.24.41

Achtung, Fake-XTC-Pille „Fliegenpilz“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Fliegenpilz“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 11 mg 2C-B und 0,3 mg 2C-H! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Warnungen von Checkit! Wien – November 2018

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben in November 2018 wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben (sehr) hochdosierten XTC-Tabletten wurde in einem als MDMA zur Analyse gebrachten Pulver ausschließlich die neue psychoaktive Substanz 4-CEC (4-Chloroethcathinon) identifiziert. Eine als unbekannt abgegebene Probe einer Tablette enthielt die neue psychoaktive Substanz 5-MeO-MiPT. Unter folgendem […]

MDA_Monatswarnung_Achtung_06_a29049c5b4

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA Basecamp aus Innsbruck

Die Kollegen von MDA Basecamp in Innsbruck haben mehrere Falschdeklarationen identifiziert: eine als NEH (N-Ethyl-Hexedron) deklarierte Substanz wurde als 4-MPD (4-Methyl-Pentedron) analysiert. Bei einer weiteren zur Testung abgegebenen Probe wurde eine als NEP (N-Ethyl-Pentedron) deklarierte Substanz als CEC (Chlorethcathinon) analysiert. 4-MPD ist ein Stimulanz aus der Gruppe der Cathinone mit struktureller Ähnlichkeit zu Mephedron und Pentedron. […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Warnungen von Checkit! Wien – Oktober 2018

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben im Oktober 2018 wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten wurden viele unterschiedliche Neue Psychoaktive Substanzen (NPS) zur Analyse abgegeben: 4-AcO-DMT (Psilacetin), 4-AcO-MET (Metacetin), 4-AcO-MiPT (Mipracetin), 4-HO-MiPT (Miprocin), 4-HO-MET (Metocin), Etizolam, 2C-E, 2C-I, 1P-LSD und ALD-52 (1-Acetyl-LSD). Eine als 4-Fluoramphetamin […]

Lips-back

Achtung, Fake-XTC-Pille „Lips“ mit N-Ethylpentylon und Methamphetamin!

Die Kollegen von Ecstasydata.org aus den USA haben kürzlich eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Lips“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern N-Ethylpentylon und Methamphetamin! N-Ethyl-Pentylon gehört innerhalb der Stoffgruppe der Amphetamine zu den synthetischen Cathinonen und ist eine bisher kaum erforschte, neue, psychoaktive Substanz (Research Chemical) mit stimulierenden Effekten. Über Risiken, Nebenwirkungen und mögliche Langzeitschäden gibt es […]

Blue Nemo-front

Achtung, Fake-XTC-Pille „Blue Nemo“ mit Methamphetamin und Koffein statt MDMA!

Die Kollegen von Ecstasydata.org aus den USA haben kürzlich zwei vermeintliche XTC-Pillen mit dem Logo „4G“ und „Blue Nemo“ getestet. Diese enthielten kein MDMA, sondern stattdessen Methamphetamin (und Koffein)! Bei Methamphetamin handelt es sich um ein extrem potentes Amphetamin. Methamphetamin gelangt rascher ins Gehirn als Amphetamin und der aufputschende Effekt ist stärker, es bewirkt einen stärkeren […]

4G-front

Achtung, Fake-XTC-Pille „4G“ mit Methamphetamin statt MDMA!

Die Kollegen von Ecstasydata.org aus den USA haben kürzlich zwei vermeintliche XTC-Pillen mit dem Logo „4G“ und „Blue Nemo“ getestet. Diese enthielten kein MDMA, sondern stattdessen Methamphetamin (und Koffein)! Bei Methamphetamin handelt es sich um ein extrem potentes Amphetamin. Methamphetamin gelangt rascher ins Gehirn als Amphetamin und der aufputschende Effekt ist stärker, es bewirkt einen stärkeren […]