11536

Warnung: Achtung, Fake-THC-Liquids mit synthetischem Cannabinoid 5F-ADB!

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen hauptsächlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz oder anderen europäischen Nachbarländern! Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) haben zwei vermeintliche THC-Liquids namens „Heisenberg“ und „Creme de Menthe“ getestet, welche statt des erwarteten Wirkstoffs THC das synthetische Cannabinoid 5F-ADB enthielten! 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) ist eine hochpotentes […]

10760

Warnung: Achtung, FAKE-„THC-Liquid“ mit synthetischem Cannabinoid 5F-ADB!

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen hauptsächlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz oder anderen europäischen Nachbarländern! Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) haben ein vermeintliches THC-Liquid „Cannabis Vape Juice“ getestet, welches statt des erwarteten Wirkstoffs THC das synthetischen Cannabinoid 5F-ADB enthält! 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) ist […]

10593

Achtung, Falschdeklaration: „THC-Liquid“ mit synthetischem Cannabinoid 5F-ADB!

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen hauptsächlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz oder anderen europäischen Nachbarländern! Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) haben ein vermeintliches THC-Liquid getestet, welches statt des erwarteten Wirkstoffs THC das synthetischen Cannabinoid 5F-ADB enthält! 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) ist eine hochpotentes synthetisches Cannabinoid, […]

Bildschirmfoto 2018-06-22 um 20.08.51

Warnung: AL-LAD-Trip mit 5F-ADB, ALD-52, Mephedron und 3-FMP!

Dieser Trip wurde von MDA Basecamp in Innsbruck getestet und enthält neben AL-LAD das sehr potente synthetische Cannabinoid 5F-ADB als Hauptkomponente. Außerdem konnten das Halluzinogen ALD-52 und die beiden Stimulanzien Mephedron und 3-FMP in sehr geringen Mengen nachgewiesen werden. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Wirkspektren und der Potenz der Substanzen raten wir unbedingt vom Konsum ab!!!