Bildschirmfoto 2019-02-18 um 15.36.05

Warnung: Achtung, Fake-MDMA-Kristalle mit Naphtalin!

Die Kollegen von Ecstasydata.org aus den USA haben kürzlich vermeintliche orange-bräunliche MDMA-Kristalle getestet. Diese enthielten nicht den erwarteten Wirkstoff MDMA, sondern die Chemikalie Naphtalin! Naphtalin ist ein bicylischer, aromatischer Kohlenwasserstoff mit charakteristischem Geruch nach Teer /Mottenpulver. Die Substanz ist extrem gesundheitsschädlich und umweltgefährlich. Naphthalin war früher der Hauptbestandteil von Mottenkugeln, wird aber heute wegen seines unangenehmen Geruchs oft durch andere […]

10885

Warnung: Achtung, Fake-Cannabis mit synthetischem Cannabinoid 4F-MDMB-BINACA!

Die Kollegen von Wedinos.org. aus Großbritannien haben eine vermeintliche Marihuana-Probe  getestet. Von der Konsistenz her hat die Probe Ähnlichkeit mit Marihuana. Sie enthält jedoch das synthetische Cannabinoid 4F-MDMB-BINACA! 4F-MDMB-BINACA ist ein hochpotentes synthetisches Cannabinoid, welches im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich von der Wirkung des Cannabis-Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC) abweichen. Im […]

Bildschirmfoto 2019-02-14 um 21.35.14

Achtung, Fake-LSD-Filz „Bart Simpson“ mit 25E-NBOH statt LSD!

Die Kollegen von Energy Control aus Mallorca haben einen vermeintlichen LSD-Filz mit dem Logo „Bart Simpson“ getestet. Dieser enthielt nicht den erwarteten Wirkstoff LSD, sondern 25E-NBOH! 25E-NBOH ist ein hochpotentes, halluzinogenes Derivat des Phenethylamins 2C-E und vom Wirkspektrum bzw. Molekülstruktur vergleichbar mit 25E-NBOMe. NBOH- bzw. 25X-NBOMe-Derivate sollen im Unterschied zu LSD einen bitteren Geschmack haben. Generell […]

Tesla-front

Achtung, Fake-XTC-Pille „Tesla“ mit Methamphetamin und Koffein!

Die Kollegen von Ecstasydata.org aus den USA haben kürzlich eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Tesla„ getestet. Diese enthielt nicht den erwarteten Wirkstoff MDMA, sondern Methamphetamin und Koffein! Bei Methamphetamin handelt es sich um ein extrem potentes Amphetamin. Methamphetamin gelangt rascher ins Gehirn als Amphetamin und der aufputschende Effekt ist stärker, es bewirkt einen stärkeren Rausch und hat […]

Bildschirmfoto 2019-02-11 um 12.50.06

Achtung, Fake-XTC-Pille „Cornetto“ mit 2C-B und 2C-H statt MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Cornetto“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 30 mg 2C-B, 2C-H und vier weitere unbekannte Substanzen! Bei 2C-B und 2C-H handelt es sich um synthetisch hergestellte Halluzinogene. Die Langzeitrisiken dieser Substanzen sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem […]

Bildschirmfoto 2019-02-11 um 11.19.05

Achtung, Fake-XTC-Pille mit 1P-LSD statt MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus aus Wien haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „LL“ getestet. Diese enthält nicht den erwarteten Wirkstoff MDMA, sondern 1P-LSD (151 Mikrogramm)! 1P-LSD ist eine psychedelisch wirkende psychoaktive Substanz und Forschungschemikalie (sog. Research Chemical). Der Wirkstoff ist ein Lysergsäure-Derivat sowie ein Analogon von LSD und wird als LSD-Alternative im Internet angeboten. Vermutlich handelt es […]

Bildschirmfoto 2019-02-08 um 21.48.47

Achtung: extrem hochdosierte XTC-Pille „Heineken“ mit 200 mg MDMA + 204 mg Koffein!

Die Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Heineken“ getestet. Diese enthielt insgesamt 200 mg MDMA und 204 mg Koffein!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. […]

51835799_2094218940671526_7493483944466186240_o

Achtung, Fake-XTC-Pille „Lego“ mit Ethylon, BMDP und weitere unbekannte Substanz!

Die Kollegen von Energy Control aus Mallorca haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Lego“ getestet. Diese enthält nicht den erwarteten Wirkstoff MDMA, sondern Ethylon, BMDP und eine weitere unbekannte psychoaktive Substanz! Ethylon und BMDP sind sog. Research Chemicals mit stimulierenden Effekten und gehören zur Stoffgruppe der synthetischen Cathinone. Es handelt sich hierbei um bislang kaum erforschte Substanzen. […]

LiquidEcstasy-Folder-2009_mindzone-muenchen

K.O.-Tropfen: Opfer werden immer noch nicht ernst genommen

K.O.-Tropfen ist ein Sammelbegriff für unfreiwillig verabreichte Drogen, in vielen Fällen sind es die Substanzen GHB (Gamma-Hydroxybuttersäure, auch als Liquid Ecstasy bekannt) und GBL (Butyro-1,4-lacton). GBL ist ein Lösungsmittel, das sich jedoch im Körper zu GHB umwandelt. In geringer Dosis wirken GHB und GBL euphorisierend und enthemmend. Menschen, die die Stoffe freiwillig konsumieren, berichten von […]

10760

Warnung: Achtung, FAKE-„THC-Liquid“ mit synthetischem Cannabinoid 5F-ADB!

Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) haben ein vermeintliches THC-Liquid „Cannabis Vape Juice“ getestet, welches statt des erwarteten Wirkstoffs THC das synthetischen Cannabinoid 5F-ADB enthält! 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) ist eine hochpotentes synthetisches Cannabinoid, das im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich von der Wirkung des Cannabis-Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC) abweichen. Im […]