Bildschirmfoto 2022-12-20 um 13.30.28

Aktuelle NEWS-Warnmeldung: Achtung Falschdeklaration, 25I-NBOMe statt LSD!

Auf Grundlage der seit September 2022 durchgeführten NEWS-Substanzprobenanalysen wurde eine fünfte Substanzwarnung veröffentlicht. In einer vermeintlichen LSD-Probe (Trip / Blotter „Spongebob“ aus dem Raum Thüringen) wurde statt des erwartenden Wirkstoffs LSD die stark psychedelisch wirkende Substanz 25I-NBOMe analysiert. 25I-NBOMe ist ein hochpotentes Derivat (Abkömmling) des halluzinogen wirkenden Phenethylamins 2C-I und chemisch damit verwandt. Die Substanz ist bis dato in verschiedenen europäischen Ländern […]

saferpartych-1536×768

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Folgende gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen wurden in den Schweizer Drug-Checking-Angeboten zur Analyse abgegeben: Hochdosierter LSD-Filz Hochdosierte MDMA-Pillen Extrem hochdosierte MDMA-Pillen  

QR Code zu Warnmeldung! HHC statt THC - wurde unter neuen Namen gekauft: (1) „Master Kush“ sowie (2) „THC-Wax-Pen“ - wirkte qualitativ anders als erwartet - Abgabe der Probe: München - (Darreichungs-)Formen: (1) Gras bzw. getrocknete Pflanzenteile sowie (2) Öl - Bezugsdatum: Anfang November 2022 - Analyseergebnis: (1) Cannabisblüten mit Hexahydrocannabinol (HHC) sowie geringe Mengen THC (2) HHC

Aktuelle NEWS-Warnmeldung: Achtung, Falschdeklaration – HHC statt THC!

Auf Grundlage der seit September 2022 durchgeführten NEWS-Substanzprobenanalysen wurde eine vierte Substanzwarnung veröffentlicht. In zwei vermeintlichen Cannabis-Produkten („Master Kush“ und „THC-Wax-Pen“) wurde statt des erwartenden Wirkstoffs THC das halbsynthetische Cannabinoid Hexahydrocannabinol (HHC) analysiert. HHC steht seit 07.11.2022 unter besonderer Beobachtung der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA).

saferpartych-1536×768

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Folgende gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen wurden in den Schweizer Drug-Checking-Angeboten zur Analyse abgegeben: Falschdeklaration: 3-MMC-Pille als MDMA-Pille verkauft Kokainproben mit einem hohen Streckmittelanteil Hochdosierter LSD-Filz Hochdosierte MDMA-Pillen Pille mit 2C-B  

Bildschirmfoto-2022-08-06-um-21.02.56-614×346

Aktuelle Substanzwarnungen von ChEckiT! Wien

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Ende November 2022 hat das Checkit-Team eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Eine Heroin-Probe beinhaltete zusätzlich zu den erwarteten Substanzen noch Paracetamol, Koffein und vier unbekannte Substanzen. Eine als […]

saferpartych-1536×768

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Folgende gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen wurden in den Schweizer Drug-Checking-Angeboten zur Analyse abgegeben:   Falschdeklaration: N-Methylpentylon verkauft als 3-MMC Falschdeklaration: Kokain verkauft als Ketamin THC-Liquid mit synthetischen Cannabinoiden (ADB-BINACA) Pille mit […]

saferpartych-1536×768

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Folgende gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen wurden in den Schweizer Drug-Checking-Angeboten zur Analyse abgegeben: Heroin verkauft als Kokain Pillen mit 2C-B Hochdosierte MDMA-Pillen Extrem hochdosierte MDMA-Pillen

Bildschirmfoto-2022-08-06-um-21.02.56-614×346

Aktuelle Substanzwarnungen von ChEckiT! Wien

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Im November 2022 hat das Checkit-Team eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. In zwei Ecstasy-Tabletten wurde statt MDMA, Amphetamin nachgewiesen. Eine andere Ecstasy-Tablette enthielt zusätzlich zu MDMA auch noch […]

saferpartych-1536×768

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Folgende gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen wurden in den Schweizer Drug-Checking-Angeboten zur Analyse abgegeben: Falschdeklaration: Trazodol verkauft als MDMA Falschdeklaration: 2C-B verkauft als MDMA Hochdosierter LSD-Filz Pillen mit 2C-B Hochdosierte MDMA-Pillen Extrem […]

saferpartych-1536×768

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Folgende gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen wurden in den Schweizer Drug-Checking-Angeboten zur Analyse abgegeben: Falschdeklaration: 3-CMC verkauft als 3-MMC Hochdosierter LSD-Filz Pille mit 2C-B THC-Liquid mit synthetischen Cannabinoiden