DAMB192_C

Aktuelle Warnung: Achtung, extrem hochdosierte Xanax-Tablette!

Die Kollegen von Drogart.org aus Slowenien haben in Maribor eine extrem hochdosierte Xanax-Tablette getestet. Diese Xanax-Tablette enthält eine extrem hohe Dosis des Benzodiazepins Alprazolam (4 mg pro Tablette). Daher besteht die Gefahr, dass eine ungewollt hohe und somit gesundheitsgefährdende Dosis eingenommen wird. Normalerweise enthalten XANAX-Tabletten eine durchschnittliche Wirkstoffkonzentration von 0,5 bis 1,5 mg Alprazolam. Mögliche Nebenwirkungen […]

11434

Warnung: Achtung, Fake-Xanax-Tablette mit Doxepin!

Die Kollegen von Wedinos.org aus Wales (Großbritannien) haben eine vermeintliche Xanax-Tablette getestet. Diese im Internet (Darknet) als Xanax verkaufte Tablette enthielt nicht das zu erwartende Benzodiazepin Alprazolam, sondern Doxepin. Doxepin ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der trizyklischen Antidepressiva. Es wird bei der Behandlung von Depressionen, Angstzuständen und Schlafproblemen eingenommen. Zudem kommt es in der […]

Bildschirmfoto 2019-01-31 um 12.35.57

Achtung, falschdeklarierte XANAX-Tabletten!

Die Kollegen von Energy Control aus Spanien haben mehrere vermeintliche Xanax-Tabletten getestet. Diese enthielten nicht das erwartete Benzodiazepin Alprazolam, sondern ein Gemisch aus dem Neuroleptikum Promethazine, dem antihistaminika-ähnlichen Cyproheptadine und dem Grippe- und Parkinson-Medikament Amantadine. Die Einnahme dieser Tablette führt nicht zur gewünschten Wirkung und kann zu starken Nebenwirkungen und gefährlichen Wechselwirkungen führen. Wir raten dringend […]

Bildschirmfoto 2019-01-17 um 14.30.52

Achtung, Falschdeklaration Xanax-Tablette!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche Xanax-Tablette getestet. Diese enthielt nicht das erwartete Benzodiazepin Alprazolam, sondern ein Gemisch aus dem Neuroleptikum Promethazine, dem antihistaminika-ähnlichen Cyproheptadine und dem Grippe- und Parkinson-Medikament Amantadine. Die Einnahme dieser Tablette führt nicht zur gewünschten Wirkung und kann zu starken Nebenwirkungen und gefährlichen Wechselwirkungen führen. Wir raten dringend davon […]