Bildschirmfoto 2019-11-18 um 11.25.29

Aktuelle Substanzwarnung: Achtung, falschdeklariertes Ketamin!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine als Ketamin deklarierte Probe getestet. Diese enthielt kein Ketamin, sondern ein Gemisch aus Diphenidin (94,4 %), Pentedron (3,1 %) und 4-Methylaminoantipyrin (1,7 %). Diphenidin ist ein kaum erforschtes Dissoziativum, dessen Wirkung, gemäss Konsumenten-Berichten, nur bedingt mit derjenigen von Ketamin vergleichbar ist. Diphenidin gilt als eher unbeliebt und die […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! Wien

Im Oktober 2019 haben die Kollegen von Checkit! aus Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten (u.a. 308 mg/Tablette) wurde in einer als Kokain abgegebenen Probe das Lokalanästhetikum Lidocain mit sehr hohem Wirkstoffgehalt gefunden. In einer als Speed abgegebenen Probe wurden Methamphetamin, Clephedron (4-CMC) und fünf […]

13253-d82a8195

Warnung: Achtung, Methoxetamin (MXE) mit Mephedron versetzt!

Die Kollegen von Saferparty Zürich habe eine als Methoxetamin (MXE) deklarierte Probe getestet. Diese enthielt neben MXE zusätzlich Mephedron (4-MeMC). Mephedron gehört innerhalb der Gruppe der Amphetamine zu den Cathinon–Derivaten. Bei Mephedron handelt es sich um ein Research Chemical. Risiken und Langzeitfolgen sind wenig erforscht. Methoxetamin gehört strukturell zur Gruppe der Arylcyclohexylamine und ist ein Ketamin–Derivat. […]

b78d8bd85aeac4459f939acec6b36aeb-60be-1-768×576

Warnung: Achtung, N-Ethylnorpentylon als MDMA verkauft!

N-Ethylnorpentylon (Ephylon bzw. bk-EBDP) ist eine neue Ecstasy-ähnliche Substanz, die in illegalen Laboren in China hergestellt wird. Derzeit ist die Forschungs-Chemikalie (Research Chemical) vermehrt in Großbritannien im Umlauf. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis die Droge sich weiter in Europa verbreitet. N-Ethylnorpentylon gehört zur Stoffgruppe der Cathinone und ist strukturell mit Mephedron verwandt.  Es […]

512px-Alpha-Pyrrolidinopentiophenone.svg

Aktuelle Substanzinfos zur Designerdroge alpha-PVP (Flakka)!

Wir haben auf unserem Online-Infoportal „Neue Drogen“ aktuelle Substanzinformationen zu alpha-PVP mit aufgenommen: alpha-PVP zählt zur Stoffgruppe der sog. Cathinone und ist auch unter dem Namen „Flakka“ bekannt. Es handelt sich um eine stark stimulierende neue, psychoaktive Substanz (Research Chemical). Der Wirkstoff birgt eine sehr hohe Suchtgefahr und kann heftige, unkalkulierbare Nebenwirkungen auslösen. Achtung: Bei alpha-PVP […]

Bildschirmfoto 2018-08-12 um 19.38.30

Achtung, gefakte XTC-Pillen „Supermario“ mit N-Ethyl-Pentylon statt MDMA!

Die Kollegen von The Loop aus Manchester (UK) haben vermeintliche XTC-Pillen mit dem Logo „Supermario“ getestet. Diese enthielten kein MDMA, sondern N-Ethyl-Pentylon.  N-Ethyl-Pentylon gehört innerhalb der Stoffgruppe der Amphetamine zu den synthetischen Cathinonen. Hierbei handelt es sich um eine bisher kaum erforschte, neue, psychoaktive Substanz. Über Nebenwirkungen und mögliche Langzeitschäden gibt es kaum Informationen. Zudem steht die […]