Bildschirmfoto 2019-02-11 um 12.50.06

Achtung, Fake-XTC-Pille „Cornetto“ mit 2C-B und 2C-H statt MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Cornetto“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 30 mg 2C-B, 2C-H und vier weitere unbekannte Substanzen! Bei 2C-B und 2C-H handelt es sich um synthetisch hergestellte Halluzinogene. Die Langzeitrisiken dieser Substanzen sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem […]

Bildschirmfoto 2019-02-11 um 11.19.05

Achtung, Fake-XTC-Pille mit 1P-LSD statt MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus aus Wien haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „LL“ getestet. Diese enthält nicht den erwarteten Wirkstoff MDMA, sondern 1P-LSD (151 Mikrogramm)! 1P-LSD ist eine psychedelisch wirkende psychoaktive Substanz und Forschungschemikalie (sog. Research Chemical). Der Wirkstoff ist ein Lysergsäure-Derivat sowie ein Analogon von LSD und wird als LSD-Alternative im Internet angeboten. Vermutlich handelt es […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! sind online!

Im Januar 2019 haben die Kollegen von Checkit! aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten wurden in einer als Ecstasy zur Analyse abgegebenen Tablette die Arzneistoffe Bisoprolol und Hydrochlorothiazid nachgewiesen. Eine als 2C-B zur Analyse abgegebene Tablette enthielt neben einer hohen Dosis 2C-B, 2C-H und vier […]

Pilz-front

Aktuelle Warnung: Achtung, Fake-XTC-Pille „Pilz“ mit 5-MeO-MiPT statt MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Pilz“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 5-MeO-MiPT! Die neue psychoaktive Substanz 5-MeO-MiPT (Moxy) ist ein synthetisches Tryptamin mit psychedelischer Wirkung und struktureller Ähnlichkeit mit MiPT und 5-MeO-DMT. Da es sich um ein wenig erforschtes Research Chemical handelt, können keine zuverlässigen Aussagen […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! aus Wien

Im Dezember 2018 haben die Kollegen von Checkit aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. In einer als Ecstasy zur Analyse abgegebenen Probe wurde die psychedelisch wirkende neue psychoaktive Substanz 5-MeO-MiPT nachgewiesen. Eine weitere XTC-Tablette enthielt neben dem erwarteten MDMA eine Mischung aus diversen weiteren Substanzen: 3,4-DMMC, MBDB, Pentedron, Methylon, Amphetamin, Koffein […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Warnungen von Checkit! Wien – November 2018

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben in November 2018 wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben (sehr) hochdosierten XTC-Tabletten wurde in einem als MDMA zur Analyse gebrachten Pulver ausschließlich die neue psychoaktive Substanz 4-CEC (4-Chloroethcathinon) identifiziert. Eine als unbekannt abgegebene Probe einer Tablette enthielt die neue psychoaktive Substanz 5-MeO-MiPT. Unter folgendem […]

Bildschirmfoto 2018-11-07 um 11.48.59

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Moncler“ mit 271 mg MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Moncler“ getestet. Diese enthielt 271 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch […]

Bildschirmfoto 2018-11-07 um 11.36.01

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Plata Plomo“ mit 272 mg MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Plata Plomo“ getestet. Diese enthielt 272 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme […]

Bildschirmfoto 2018-11-06 um 13.28.50

Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Tomorrowland“ mit 275 mg MDMA!

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Tomorrowland“ getestet. Diese enthielt 275 mg MDMA. Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Warnungen von Checkit! Wien – Oktober 2018

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben im Oktober 2018 wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten wurden viele unterschiedliche Neue Psychoaktive Substanzen (NPS) zur Analyse abgegeben: 4-AcO-DMT (Psilacetin), 4-AcO-MET (Metacetin), 4-AcO-MiPT (Mipracetin), 4-HO-MiPT (Miprocin), 4-HO-MET (Metocin), Etizolam, 2C-E, 2C-I, 1P-LSD und ALD-52 (1-Acetyl-LSD). Eine als 4-Fluoramphetamin […]