Extrem-hochdosierte-XTC-Checkit-Wien_ 23.06.2020

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pillen!

Das Team von Checkit aus Wien hat mehrere extrem hochdosierte XTC-Pillen getestet. Diese enthielten einen extrem hohen Wirkstoffgehalt von über 200 mg MDMA pro Pille! Über 200 mg MDMA entspricht mehr als der zweifachen Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. […]

Bildschirmfoto 2020-05-26 um 19.07.00

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Phillip Plein“ mit 366 mg MDMA!

Das Checkit!-Team aus Wien hat eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Philipp Plein / Totenkopf“ getestet. Diese enthielt einen extrem hohen Wirkstoffgehalt von 366 mg MDMA! Dies entspricht mehr als der dreifachen Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt […]

Bildschirmfoto 2020-04-15 um 14.15.16

Online-Befragung: Substanzkonsum zur Zeit von Covid-19

Gemeinsam mit Checkit! (Wien) hat die Drogenarbeit Z6 in Innsbruck einen Online-Fragebogen zum Thema „Substanzkonsum zu Zeit von Covid-19“ erstellt. Er dauert max. 5 Minuten und ist völlig anonym und vertraulich. Ziel des Fragebogens ist es herauszufinden, inwiefern sich das Konsumverhalten und der Substanzmarkt seit dem Ausbruch des Corona-Virus und Einführung von Eindämmungsmaßnahmen von COVID-19 […]

91799175_2688097794757207_2165457940104871936_n

Corona-News: Veröffentlichung von Substanzwarnungen ausgesetzt!

Bitte denkt daran, dass uns momentan keine aktuellen Drug-Checking-Ergebnisse vorliegen, da wegen der Corona-Pandemie die meisten Test-Labore geschlossen haben. Deshalb können wir auch keine Pillen- und Substanzwarnungen veröffentlichen. Es ist nicht auszuschließen, dass durch die Schließung der Außengrenzen und den damit verbundenen Lieferengpässen sich die Qualität vieler illegaler Substanzen verändern wird – da ggf. verstärkt Streckstoffe […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit aus Wien

Im Februar 2020 hat Checkit! aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen sehr hochdosierten Ecstasy-Tabletten wurde in einem Bruchstück einer Alprazolam-Tablette anstatt des erwarteten Alprazolams das neue Benzodiazepin Flualprazolam nachgewiesen. Ein als LSD zur Analyse abgegebener Trip enthielt kein LSD, aber eine Mischung aus acht verschiedenen Substanzen. Unter nachfolgendem Link […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! Wien

Im Dezember 2019 hat das Checkit!-Team aus Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen zum Teil sehr hoch dosierten Ecstasy-Tabletten, wurden in einer als Ecstasy zur Analyse abgegebenen Tablette neben dem erwarteten MDMA auch Koffein und Amphetamin identifiziert. Sechs Proben, die als Speed zur Analyse abgegeben wurden, enthielten neben Amphetamin auch […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! Wien

Im Dezember 2019 hat das Checkit!-Team aus Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen zum Teil sehr hoch dosierten Ecstasy-Tabletten, wurden in einer als Ecstasy zur Analyse abgegebenen Tablette neben dem erwarteten MDMA auch Koffein und Ephedrin identifiziert. In einer vermeintlichen Alprazolam-Tablette wurde anstatt des erwarteten Benzodiazepins das neue synthetische […]

Bildschirmfoto 2019-12-10 um 11.51.35

Warnung: Achtung, synthetisches Opioid in Alprazolam-Tablette!

Im Dezember 2019 haben die Kollegen von Checkit aus Wien in einer als Alprazolam abgegebenen Probe eine gesundheitlich besonders bedenkliche Zusammensetzung identifiziert. Anstatt des erwarteten Benzodiazepins (Alprazolam) wurde das neue synthetische Opioid U-47700 nachgewiesen. U-47700 („Pinky“) ist eine Substanz aus der Gruppe der Opioide, welches als Research Chemical verkauft wird. Da es nur eine kurze Geschichte […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! Wien

Im Oktober 2019 haben die Kollegen von Checkit! aus Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten (u.a. 308 mg/Tablette) wurde in einer als Kokain abgegebenen Probe das Lokalanästhetikum Lidocain mit sehr hohem Wirkstoffgehalt gefunden. In einer als Speed abgegebenen Probe wurden Methamphetamin, Clephedron (4-CMC) und fünf […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! Wien

Im August 2019 hat das Checkit!-Team aus Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten wurden in zwei als Speed abgegebenen Proben neue psychoaktive Substanzen statt des erwarteten Amphetamins gefunden: In einer Probe wurde Mephedron (4-MMC) nachgewiesen und in einer zweiten Alpha-Pyrrolidinopentiophenon (α-PVP). Eine als 2C-E zur […]