DAMB192_C

Aktuelle Warnung: Achtung, extrem hochdosierte Xanax-Tablette!

Die Kollegen von Drogart.org aus Slowenien haben in Maribor eine extrem hochdosierte Xanax-Tablette getestet. Diese Xanax-Tablette enthält eine extrem hohe Dosis des Benzodiazepins Alprazolam (4 mg pro Tablette). Daher besteht die Gefahr, dass eine ungewollt hohe und somit gesundheitsgefährdende Dosis eingenommen wird. Normalerweise enthalten XANAX-Tabletten eine durchschnittliche Wirkstoffkonzentration von 0,5 bis 1,5 mg Alprazolam. Mögliche Nebenwirkungen […]

dav

Warnung: Achtung, falschdeklarierte Pille mit 2-BR-4,5-DMPEA statt 2C-B!

Die Kollegen von Drogart.org aus Slowenien haben eine als 2C-B verkaufte Pille mit dem Logo „Mickey Mouse“ getestet. Diese enthielt nicht den Wirkstoff 2C-B, sondern dessen Positions-Isomer 2-BR-4,5-DMPEA (2-Bromo-4,5-dimethoxyphenethylamine). Bei 2-BR-4,5-DMPEA handelt es sich um eine Forschungs-Chemikalie. Es liegen kaum Informationen über den Wirkstoff vor. 2-BR-4,5-DMPEA ist eine bislang unerforschte Substanz und mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht psychoaktiv (oder […]

DAMB96c1

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Heisenberg“ mit 276 mg MDMA!

Die Kollegen von Drogart.org aus Slowenien haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Heisenberg“ getestet. Diese enthielt insgesamt 276 mg MDMA!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch […]

DAMB64c_obrezan

Warnung: Achtung, Fake-„LSD-Filze“ mit 25C-NB3OMe und 25B-NBOMe statt LSD!

Die Kollegen von Drogart.org aus Slowenien haben einen vermeintlichen LSD-Filz mit dem Logo „Felix the Cat“ getestet. Dieser enthielt nicht den erwarteten Wirkstoff LSD, sondern 25C-NB3OMe und 25B-NBOMe! Ein weiterer vermeintlicher LSD-Filz mit dem Logo „Bart Simpson“ enthielt statt LSD die Substanz 25B-NBOMe! 25C-NB3OMe und 25B-NBOMe sind hochpotente, halluzinogene Derivate der Phenethylamine 2C-E bzw. 2C-B und vom Wirkspektrum bzw. Molekülstruktur mit diesen Wirkstoffen […]