Schwere Herzschäden durch Crystal Meth

Crystal Meth schädigt nicht nur das Gehirn. Bei längerem Konsum können sich auch schwerwiegende Herzprobleme und Gefäßschäden einstellen. Nicht immer verbessert sich die Situation Betroffener bei Abstinenz. Ein Forschungsteam aus Australien hat rund 900 Todesfälle untersucht, die mit Methamphetamin in Zusammenhang gebracht wurden. Studienleiter Shane Darke und sein Team haben dazu die Autopsie-Berichte gesichtet, die […]

Passiv inhalierter Cannabisrauch verschlechtert Gefäßfunktion

Menschen, die passiv Cannabisrauch einatmen, könnten damit ihren Ge­fäßen Schaden zufügen. Forscher der University of California berichten im Journal of the American Heart Association, dass bereits eine einminütige Exposition eine nachweis­bare Verschlechterung der Endothelfunktion hervorruft. Die Arbeitsgruppe um Matthew Springer konnte dies in Tierversuchen nachweisen.