saferpartych

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Im April 2022 wurden folgende gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen in den Schweizer Drug Checking Angeboten in Zürich, Basel, Bern, Biel & Luzern zur Analyse abgegeben. Hochdosierte XTC-Tabletten Extrem hochdosierte XTC-Tabletten  XTC mit […]

"Warning" by buggolo 
creativecommons.org

Aktuelle Warnmeldung: Achtung, extrem hochdosierte synthetische Opioide im Umlauf

In Deutschland sind offenbar extrem wirksame synthetische Opioide im Umlauf. Beim Konsum dieser Substanzen besteht akute Lebensgefahr. Davor warnt das National Early Warning System (NEWS) des Münchener Instituts für Therapieforschung (IFT). Demnach liegen Berichte zu mindestens drei Todesfällen vor, bei denen Verdacht auf Vergiftung durch Opioide aus der Gruppe der Benzimidazole besteht, in den beschriebenen Fällen […]

ajax

Aktuelle Substanzwarnungen von Drogenarbeit Z6 Innsbruck

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! In Innsbruck wurden in den letzten Wochen wieder einige hochdosierte und/oder verunreinigte Substanzproben bei der Drogenarbeit Z6 abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert.

saferpartych

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! In der ersten August-Woche 2021 hat Saferparty.ch wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet.

EWSD Logo MULTILINGUAL_DE

Europäische Online-Befragung zum Thema Drogen: Nimmst du Drogen? Wie viele? Wie oft?

Das Hauptziel dieser Europäischen Online-Befragung besteht darin, die Formen des Drogenkonsums von Drogenkonsumentinnen und -konsumenten in Europa besser zu verstehen. Es werden Informationen zu den verschiedenen Formen des Drogenkonsums in Europa erhoben, insbesondere darüber, wie oft Personen unterschiedliche Drogen konsumieren, wie sie sie einnehmen und wie viel sie davon konsumieren. Die in dieser Studie gewonnenen […]

19554252_1397818733639483_5832822101424231798_n-1

Heroin, Kokain und GHB/GBL verursachen europaweit die häufigsten Drogennotfälle

Die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EBDD) in Lissabon hat ein TOP 20-Ranking aller psychoaktiver Substanzen veröffentlicht, die im Jahr 2015 europaweit am häufigsten Drogennotfälle und Krankenhauseinlieferungen verursacht haben: Heroin, Kokain und GHB/GBL belegen hierbei die ersten drei Plätze. Für mehr Infos siehe hier….