Bildschirmfoto-2020-06-08-um-13.40.28

Warnung: Achtung, Fake-Cannabis mit CBD und 3 verschiedenen, synthetischen Cannabinoiden!

In Zürich wurde eine vermeintliche Cannabis-Probe getestet. Von der Konsistenz her hat die Probe Ähnlichkeit mit Cannabis. Sie enthält jedoch kein THC, sondern Cannabidiol (CBD) sowie drei verschiedene synthetische Cannabinoide: 5F-MDMB-PICA, 5F-ADBICA-A (-NH3), PB-22 N-(5-fluoropentyl) analog-A ME. 5F-MDMB-PICA ist ein hochpotentes synthetisches Cannabinoid, welches im Zusammenhang mit 13 Todesfällen weltweit steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich […]

Bildschirmfoto 2020-06-08 um 18.58.27

Warnung: Achtung, Fake-Cannabis mit CBD und 3 verschiedenen synthetischen Cannabinoiden!

In Zürich wurde eine vermeintliche Cannabis-Probe getestet. Von der Konsistenz her hat die Probe Ähnlichkeit mit Cannabis. Sie enthält jedoch kein THC, sondern Cannabidiol (CBD) sowie drei verschiedene synthetische Cannabinoide: 5F-MDMB-PICA, MDMB-4en-PINACA und 4-fluoro MDMB-BUTINACA. 5F-MDMB-PICA ist ein hochpotentes synthetisches Cannabinoid, welches im Zusammenhang mit 13 Todesfällen weltweit steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich von der […]

10326

Warnung: Gras mit synthetischen Cannabinoiden gestreckt!

Bei den Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) wurden mehrere vermeintliche Marihuana-Proben abgegeben und getestet. Von der Konsistenz her haben die Proben große Ähnlichkeit mit Marihuana. Sie enthalten jedoch das synthetische Cannabinoid 5F-ADB bzw. AMB-Fubinaca. 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) und AMB-Fubinaca sind hochpotente synthetische Cannabinoide, welche im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa stehen. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann […]

Aktuelle Warnung: Gefährliche „Kollaps-Joints“ im Umlauf!

Ein Zug und du fällst um und wirst ausgeraubt: Zwei junge Männer schickte eine Tüte Mitte Oktober nicht in die entspannte Glückseligkeit, sondern ins Krankenhaus. Am Samstag erwischte es eine 17-Jährige und ihre 18-jährige Freundin. Insgesamt mindestens acht Menschen sollen in Ohnmacht gefallen sein, nachdem sie in den letzten Wochen im Raum Berlin zum Joint gegriffen hatten. Nicht […]