Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen aus Innsbruck

Bei den Kollegen von MDA Basecamp in Innsbruck wurden im Mai wieder eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert: U.a. wurde hochdosiertes Amphetamin mit Koffein, hochdosiertes MDMA-Pulver und hochdosiertes Kokain mit Streckstoffen (z.B. Levamisol, Phenacetin, Lidocain und Koffein) identifiziert!

Bildschirmfoto 2019-05-22 um 15.24.53

Neues Profil: Folgt MINDZONE auf Instagram!

Nachdem unser Instagram-Profil bereits zum 2. Mal innerhalb von 2 Jahren trotz zweifacher Authentifizierung gehackt wurde, starten wir einen neuen Anlauf: Auf ein Neues… Leider bekommen wir von Instagram trotz mehrfacher Bitte und Aufforderung, unser Profil wieder zu aktivieren, keinerlei Unterstützung. Wir hatten über 2.800 Abonnenten und hunderte Beiträge veröffentlicht … Besucht unser neues Instagram-Profil, […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! aus Wien

Im Mai 2019 haben die Kollegen von Checkit! Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen hochdosierten Ecstasy-Tabletten wurde in einer als 2C-B abgegebenen Tablette eine unbekannte Substanz nachgewiesen. Des Weiteren wurden verschiedene neue psychoaktive Substanzen zur Analyse abgegeben, die mehrheitlich die erwartete Substanz enthielten. Unter nachfolgendem Link werden alle Proben, […]

Bildschirmfoto 2019-04-11 um 11.31.12

Vorsicht: Kokain mit hohem Wirkstoffgehalt und Streckmitteln!

Im ersten Quartal 2019 sind im Drogeninformationszentrum (DIZ) und bei mobilen Einsätzen in der Stadt Zürich 262 als Kokain deklarierte Proben abgegeben und analysiert worden. Der durchschnittliche Wirkstoffgehalt der im DIZ und bei den mobilen Drug- Checkings getesteten Kokain-Proben betrug im ersten Quartal 2019 80 % Kokain*HCL. Der Wirkstoffgehalt der analysierten Kokain-Proben variierte stark und lag zwischen 14.7 […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA Basecamp aus Innsbruck!

Im März 2019 wurden bei den Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck eine Vielzahl an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen – hochdosierte und/oder verunreinigte Substanzproben –  abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert. Darunter extrem hochdosiertes Amphetamin, MDMA und Kokain.  Zudem sind mehrere falschdeklarierte Proben aufgetaucht: Eine als 2C-E zur Testung abgegebene Substanz wurde als DOM analysiert. In einer als […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! aus Wien

Im März 2019 haben die Kollegen von Checkit! aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben mehreren hochdosierten XTC-Pillen wurden zwei LSD-Filze getestet, die u.a. mit unbekannten Substanzen versehen waren. Ein vermeintliches 2C-B-Pulver wies nicht die erwartete u.a. halluzinogen wirkenden Substanz, sondern eine Kombination aus 6-Monoacetylmorphin, Diacetylmorphin, Koffein, Morphin, Papaverin, Noscapin, Paracetamol […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA-Basecamp aus Innsbruck!

Bei den Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck wurden im Januar 2019 eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben – u.a. hochdosiertes Amphetamin, hochdosiertes MDMA, hochdosiertes Kokain, hochdosiertes Ketamin und hochdosiertes Methamphetamin – bei der Drogenarbeit Z6 abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert. Beachte die Safer-Use-Hinweise!

Grafik Kokain 4. Quartal

Vorsicht: Kokain mit hohem Wirkstoffgehalt und Streckmitteln

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben im 4. Quartal 2018 insgesamt 246 als Kokain deklarierte Proben analysiert. Der durchschnittliche Wirkstoffgehalt der getesteten Kokainproben betrug dabei 75,7% Kokain*HCL. Der Wirkstoffgehalt der analysierten Proben variierte stark und lag zwischen 5,4% und 96,8% Kokain*HCL. Im 4. Quartal 2018 waren 40.7% aller Kokainproben mit mindestens einer pharmakologisch relevanten Substanz […]

Bildschirmfoto 2019-01-28 um 10.21.10

Achtung, Falschdeklaration: 4-Chloro-alpha-PVP und N- Ethylhexedron als Kokain verkauft!

Die Kollegen von Saferparty haben in Bern eine als Kokain deklarierte Probe getestet. Diese enthielt kein Kokain, sondern 4-Chloro-alpha-PVP und N- Ethylhexedron. 4-Chloro-alpha-PVP gehört zur Stoffgruppe der Cathinone. Über Risiken, Nebenwirkungen und Langzeitfolgen von 4-Chloro-alpha-PVP liegen kaum Informationen vor. Da 4-Chloro-alpha-PVP jedoch chemisch nahe verwandt ist mit 4-Chloramphetamin wird eine hohe Neurotoxizität vermutet. Deshalb wird […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! aus Wien

Im Dezember 2018 haben die Kollegen von Checkit aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. In einer als Ecstasy zur Analyse abgegebenen Probe wurde die psychedelisch wirkende neue psychoaktive Substanz 5-MeO-MiPT nachgewiesen. Eine weitere XTC-Tablette enthielt neben dem erwarteten MDMA eine Mischung aus diversen weiteren Substanzen: 3,4-DMMC, MBDB, Pentedron, Methylon, Amphetamin, Koffein […]