Das passiert mit dir, wenn du verschiedene Drogen mischst

Kokain und Alkohol, MDMA und Ketamin, GHB und Mephedron— VICE hat einige Experten gebeten, die Risiken zu erklären. Drogenkonsumenten nehmen selten eine Substanz alleine. Tatsächlich stellt Mischkonsum für die meisten Nutzer sogar eher die Regel als die Ausnahme dar. Trotz seiner Verbreitung ist Mischkonsum nur schlecht erforscht. Die meisten Studien untersuchen nur die Wirkungen der einzelnen […]

Alles, was Ihr über K.O.-Tropfen wissen müsst

Plötzlicher Schwindel und Übelkeit, Wahrnehmungsschwierigkeiten, ein Gefühl, wie in Watte gepackt, Willenlosigkeit, eingeschränkte Beweglichkeit bis hin zur Regungslosigkeit und Erinnerungslücken bis hin zur Amnesie. „Um derartige Anzeichen jedoch in einem meist schon gegebenen Rauschzustand zu erkennen, bedarf es erhöhtem Bewusstsein für das Problem“, heißt es weiter.