860×860

Alkoholkonsum von Jugendlichen in Deutschland geht zurück

Nach neuen Erhebungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) trinken Jugendlicher immer weniger regelmäßig Alkohol. Auch steigt die Zahl der Jugendlichen, die noch nie Alkohol getrunken haben. Die Gründe dafür sind Experten zufolge nicht nur Präventionskampagnen, sondern vor allem ein gesellschaftlicher Wandel.