13253-d82a8195

Warnung: Achtung, Methoxetamin (MXE) mit Mephedron versetzt!

Die Kollegen von Saferparty Zürich habe eine als Methoxetamin (MXE) deklarierte Probe getestet. Diese enthielt neben MXE zusätzlich Mephedron (4-MeMC). Mephedron gehört innerhalb der Gruppe der Amphetamine zu den Cathinon–Derivaten. Bei Mephedron handelt es sich um ein Research Chemical. Risiken und Langzeitfolgen sind wenig erforscht. Methoxetamin gehört strukturell zur Gruppe der Arylcyclohexylamine und ist ein Ketamin–Derivat. […]

13102657_10154114428754188_5743057663117678260_n

Digitalisierung wird in der Suchtberatung immer wichtiger – mehr als 10.000 Zugriffe täglich auf www.mindzone.info

„Rund 10.000 Seitenaufrufe pro Tag im ersten Halbjahr auf die Online-Plattform von MINDZONE und rund 18.000 App-Downloads zeigen eines ganz deutlich: Für die Prävention und Information von jugendlichen Suchtmittelkonsumenten sind digitale Zugänge immer wichtiger!“ Diese Bilanz zog Sonia Nunes, Projektleiterin bei MINDZONE, angesichts der steigenden Zugriffszahlen auf die Website des Projekts www.mindzone.info. „Uns geht es […]

NEUE DROGEN – PosterA2-002

Erweiterung des NpSG und BtMG: Drei weitere Stoffgruppen und 12 neue psychoaktive Substanzen verboten!

Der Gesetzgeber hat beschlossen, die beiden Stoffgruppen des NpSG (Neue psychoaktive Stoffe Gesetz) –  Phenethylamine und synthetische Cannabinoide – fortzuentwickeln und das NpSG um drei zusätzliche Stoffgruppen (Benzodiazepine, von N-(2-Aminocyclohexyl)amid abgeleitete Verbindungen und Tryptamine) zu erweitern. Zudem wurden weitere besonders gefährliche Einzelstoffe (synthetische Opioide und synthetische Cannabinoide) in die Anlage II des BtMG (Betäubungsmittelgesetz) aufgenommen. Am […]

NEUE DROGEN – PosterA2-002

Erweiterung des NpSG und BtMG beschlossen!

Der Bundesrat hat Änderungen an der Anlage des Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetzes (NpSG) und des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) beschlossen. Die Entwicklung des Marktes habe gezeigt, dass es wegen des Ausmaßes der miss­bräuchlichen Verwendung bestimmter psychoaktiv wirksamer Stoffe und deren Wir­kungsweise erforderlich sei, die beiden Stoffgruppen des NpSG (Phenethylamine und synthetische Cannabinoide) fortzuentwickeln und das NpSG um drei zusätzliche Stoff­gruppen […]

Bildschirmfoto 2019-03-25 um 11.29.02

Warnung: Achtung, hochpotente synthetische Cannabinoide!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben mehrere vermeintliche Cannabis-Proben getestet. Von der Konsistenz her haben die Proben Ähnlichkeit mit Marihuana. Die Blüten sind unauffällig und die synthetischen Wirkstoffe mit blossem Auge nicht erkennbar. Sie enthalten jedoch die synthetischen Cannabinoide JWH-210, 5F-MDMB-PINACA und 5F-MDMB-PICA. 5F-MDMB-BINACA ist ein hochpotentes synthetisches Cannabinoid, welches im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum […]

10760

Warnung: Achtung, FAKE-„THC-Liquid“ mit synthetischem Cannabinoid 5F-ADB!

Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) haben ein vermeintliches THC-Liquid „Cannabis Vape Juice“ getestet, welches statt des erwarteten Wirkstoffs THC das synthetischen Cannabinoid 5F-ADB enthält! 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) ist eine hochpotentes synthetisches Cannabinoid, das im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich von der Wirkung des Cannabis-Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC) abweichen. Im […]

10593

Achtung, Falschdeklaration: „THC-Liquid“ mit synthetischem Cannabinoid 5F-ADB!

Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) haben ein vermeintliches THC-Liquid getestet, welches statt des erwarteten Wirkstoffs THC das synthetischen Cannabinoid 5F-ADB enthält! 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) ist eine hochpotentes synthetisches Cannabinoid, das im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich von der Wirkung des Cannabis-Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC) abweichen. Im Vergleich zu THC […]

IMG_1869

„Legal Highs“: Tödliche Kräutermixturen

Kaum ein Konsument von Badesalzen und Kräutermischungen weiß, was in diesen Produkten eigentlich drin steckt. Mediziner warnen deshalb vor den unkalkulierbaren Risiken dieser neuen psychoaktiven Substanzen. Die in „Legal Highs„ oftmals enthaltenen Research Chemicals (RCs) werden auch als Forschungs-Chemikalien bezeichnet und sind meist Abfallprodukte aus der Pharmaforschung. Sie besitzen eine psychoaktive Wirkung, wurden aber bislang […]

10326

Warnung: Gras mit synthetischen Cannabinoiden gestreckt!

Bei den Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) wurden mehrere vermeintliche Marihuana-Proben abgegeben und getestet. Von der Konsistenz her haben die Proben große Ähnlichkeit mit Marihuana. Sie enthalten jedoch das synthetische Cannabinoid 5F-ADB bzw. AMB-Fubinaca. 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) und AMB-Fubinaca sind hochpotente synthetische Cannabinoide, welche im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa stehen. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann […]

NEUE-DROGEN—Banner—600px—by-mindzone.info

Bayernweites Info-Portal zu „Neuen Drogen“ läuft weiter

Nicht nur das altbewährte MINDZONE-Präventionsangebot www.mindzone.info, – das mittlerweile seit 22 Jahren am Start ist – wird im kommenden Jahr 2019 bayernweit mit insgesamt 7 Projektstandorten in München, Regensburg, Würzburg, Augsburg, Rosenheim, Traunstein und Hof fortbestehen. Auch das Info-Portal zu „Neuen Drogen“ www.info-neue-drogen.de soll weiter betrieben und die Website-Inhalte somit kontinuierlich gepflegt und aktualisiert werden. Wir danken unseren Förderern […]