Bildschirmfoto 2018-11-16 um 17.24.41

Achtung, Fake-XTC-Pille „Fliegenpilz“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Fliegenpilz“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 11 mg 2C-B und 0,3 mg 2C-H! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von […]

Bildschirmfoto 2018-10-05 um 19.07.12

Aktuelle Warnung: Fake-XTC-Pille „Noname“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille ohne Logo getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 13,8 mg 2C-B! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von 2C-B vor allem im psychischen Bereich liegen. […]

Bildschirmfoto 2018-09-28 um 22.08.07

Achtung, Fake-XTC-Pille „Stern“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Stern“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 2C-B! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von 2C-B vor allem im psychischen Bereich liegen. […]

Bildschirmfoto 2018-09-27 um 14.08.45

Achtung, Fake-XTC-Pille „Pac Man Geist“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales haben eine vermeintliche, orangefarbige XTC-Pille mit dem Logo „Pac Man Geist“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 2C-B! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von 2C-B […]

Bildschirmfoto 2018-07-10 um 10.50.02

Achtung, XTC-Pille „Champagner Flasche“ mit 2-CB!

Aktuelle Warnung von Safer Party! aus Zürich: 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv wirkt. Da sich die volle Wirkung erst nach ca. 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und dadurch ungewollt eine hohe Dosis 2C-B eingenommen wird. Ab 10 mg stellt sich eine halluzinogene Wirkung ein, welche […]

Bildschirmfoto 2018-03-02 um 21.50.59

Achtung, XTC-Pille „Super Mario“ mit 2C-B statt MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Bern getestet und enthält kein MDMA, sondern 11,1 mg 2C-B und 0,7 mg 2C-H. 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv wirkt. Da sich die volle Wirkung erst nach ca. 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und dadurch ungewollt eine hohe Dosis […]

Achtung, XTC-Pille „Mickey Mouse“ mit 2C-B statt MDMA!

Diese XTC-Tablette wurde von Saferparty in Zürich getestet und enthält kein MDMA, sondern 8,2 mg 2C-B, 0,6 mg 2C-H, 0,9 mg Koffein und 0,2 mg Amphetamin. 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv wirkt. Da sich die volle Wirkung erst nach ca. 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert […]

Bildschirmfoto 2018-02-05 um 10.34.00

Achtung, XTC-Pille „Champagner“ mit 2C-B!

Diese XTC-Pille wurde von Saferparty in Bern / Zürich getestet und enthält 15,1 bzw. 11,2 mg 2C-B. 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv wirkt. Da sich die volle Wirkung erst nach ca. 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und dadurch ungewollt eine hohe Dosis 2C-B eingenommen wird. […]

Bildschirmfoto 2018-01-26 um 19.31.28

Achtung, XTC-Pille „Champagner“ mit 15,1 mg 2C-B!

Diese XTC-Pille wurde von Saferparty in Bern getestet und enthält 15,1 mg 2C-B. 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv wirkt. Da sich die volle Wirkung erst nach ca. 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und dadurch ungewollt eine hohe Dosis 2C-B eingenommen wird. Ab 10 mg stellt […]

Bildschirmfoto 2017-07-24 um 15.41.52

Achtung, XTC-Pille „No Name“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty in Zürich haben eine XTC-Tablette getestet, die kein MDMA, sondern 12,9 mg 2C-B enthält. 2C-B ist ein halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv ist. Da sich die volle Wirkung erst nach 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und dadurch eine hohe Dosis 2C-B eingenommen wird. Ab 10 […]