Virtueller-Mindzone-Infostand-Dr.Schepper-antwortet

Neu: Virtueller MINDZONE-Infostand „Dr. Schepper antwortet…“

Party? Drogen? Feiern und Substanzkonsum: Dr. Schepper beantwortet Eure Fragen kompetent und zuverlässig! Da wir momentan mit unserem Infostand keine Clubs und Party-Events besuchen können, haben wir uns ein neues Angebot für Euch ausgedacht: Am virtuellen Infostand beantwortet Dr. Schepper FAQ´s rund ums Thema Substanzkonsum.

Extrem-hochdosierte-XTC-Checkit-Wien_ 23.06.2020

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pillen!

Das Team von Checkit aus Wien hat mehrere extrem hochdosierte XTC-Pillen getestet. Diese enthielten einen extrem hohen Wirkstoffgehalt von über 200 mg MDMA pro Pille! Über 200 mg MDMA entspricht mehr als der zweifachen Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. […]

Bildschirmfoto 2020-05-26 um 19.07.00

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Phillip Plein“ mit 366 mg MDMA!

Das Checkit!-Team aus Wien hat eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Philipp Plein / Totenkopf“ getestet. Diese enthielt einen extrem hohen Wirkstoffgehalt von 366 mg MDMA! Dies entspricht mehr als der dreifachen Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt […]

Bildschirmfoto 2020-05-04 um 12.30.04

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Redbull“ mit 265,2 mg MDMA!

Die Kollegen Saferparty Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Redbull“ getestet. Diese enthielt einen sehr hohen Wirkstoffgehalt von 265,2 mg MDMA! Dies entspricht mehr als der doppelten Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur […]

Bildschirmfoto 2020-04-24 um 19.18.11

Achtung: extrem hochdosierte XTC-Pille „Philipp Plein“ mit 236 mg MDMA!

Die Kollegen Saferparty Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Philipp Plein / Totenkopf „ getestet. Diese enthielt einen sehr hohen Wirkstoffgehalt von 236 mg MDMA! Dies entspricht ungefähr der doppelten Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit aus Wien

Im Februar 2020 hat Checkit! aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen sehr hochdosierten Ecstasy-Tabletten wurde in einem Bruchstück einer Alprazolam-Tablette anstatt des erwarteten Alprazolams das neue Benzodiazepin Flualprazolam nachgewiesen. Ein als LSD zur Analyse abgegebener Trip enthielt kein LSD, aber eine Mischung aus acht verschiedenen Substanzen. Unter nachfolgendem Link […]

image4

Immer mehr Wirkstoffgehalt in Ecstasy-Pillen!

In Deutschland hat der MDMA-Wirkstoffgehalt in Ecstasy-Tabletten in den letzten Jahren massiv zugenommen. Im Jahr 2006 enthielten in Deutschland die untersuchten Proben im Schnitt 57 Milligramm MDMA-HCL. Im Jahr 2018 waren es 162 Milligramm, also enthielten die Pillen 2018 etwa dreimal so viel Wirkstoff wie 2006. Auch die neuesten Ergebnisse der Analysen aus der Schweiz […]

Bildschirmfoto 2019-12-09 um 12.01.24

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Pharao“ mit 306 mg MDMA!

Die Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Pharao“ getestet. Diese enthielt einen sehr hohen Wirkstoffgehalt von 306 mg MDMA! Dies entspricht ungefähr der dreifachen Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA Basecamp aus Innsbruck!

In Innsbruck wurden im November wieder eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben bei der Drogenarbeit Z6 abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert: U.a. wurden nachfolgende Substanzen getestet: hochdosiertes / Koffein-haltiges Amphetamin, hochdosiertes / Lidocain-haltiges MDMA, hochdosiertes / mit Streckmitteln verunreinigtes Kokain sowie hochdosiertes Ketamin!

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! Wien

Im Oktober 2019 haben die Kollegen von Checkit! aus Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten (u.a. 308 mg/Tablette) wurde in einer als Kokain abgegebenen Probe das Lokalanästhetikum Lidocain mit sehr hohem Wirkstoffgehalt gefunden. In einer als Speed abgegebenen Probe wurden Methamphetamin, Clephedron (4-CMC) und fünf […]