Bildschirmfoto 2019-07-15 um 11.48.29

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Techno Gym“ mit 273,5 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Techno Gym“ getestet. Diese enthielt einen Wirkstoffgehalt von 273,5 mg MDMA und ein Synthese-Nebenprodukt!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der […]

bewerben

UPDATE: MINDZONE-App „sauberdrauf!“

Wir haben unsere MINDZONE-App „sauberdrauf!“ upgedatet und mit neuen Tools (u.a. automatisierte Push-Nachrichten) versehen. Insbesondere der Pillen-Finder wurde optimiert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Die App ist in den App-Stores für die Betriebssysteme iOS und Android gratis erhältlich. Bleibt immer auf dem Laufenden mit unserer kostenlosen und werbefreien „sauberdrauf!“-App für unterwegs: Aktuelle Substanzwarnungen, ausführliche Substanzinfos, Sicher-Feiern-Tipps, […]

Bildschirmfoto 2019-07-01 um 11.24.37

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Totenkopf“ mit 262,3 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Totenkopf“ getestet. Diese enthielt einen Wirkstoffgehalt von 262,3 mg MDMA!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen […]

Bildschirmfoto 2019-06-19 um 14.24.06

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Berghain“ mit 263 mg MDMA!

Die Kollegen von Checkit! Wien haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Berghain“ getestet. Diese enthielt einen Wirkstoffgehalt von 263 mg MDMA!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen […]

Bildschirmfoto 2019-06-17 um 11.13.52

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Tesla“ mit 205,5 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Tesla“ getestet. Diese enthielt insgesamt 205,5 mg MDMA!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA […]

D8j3ZGjW4AE5Y9R.jpg-large

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pillen „Skype“ mit schwankendem Wirkstoffgehalt!

Die Kollegen von The Loop aus Manchester (Großbritannien) haben mehrere extrem hochdosierte XTC-Pillen mit dem Logo „Skype“ getestet. Diese enthielten einen schwankenden Wirkstoffgehalt zwischen 250 und 300 mg MDMA!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An […]

Bildschirmfoto 2019-06-06 um 13.57.35

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Punisher“ mit 234 mg MDMA!

Die Kollegen von Checkit! Wien haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Punisher“ getestet. Diese enthielt insgesamt 234 mg MDMA!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen aus Innsbruck

Bei den Kollegen von MDA Basecamp in Innsbruck wurden im Mai wieder eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert: U.a. wurde hochdosiertes Amphetamin mit Koffein, hochdosiertes MDMA-Pulver und hochdosiertes Kokain mit Streckstoffen (z.B. Levamisol, Phenacetin, Lidocain und Koffein) identifiziert!

Bildschirmfoto 2019-05-22 um 15.24.53

Neues Profil: Folgt MINDZONE auf Instagram!

Nachdem unser Instagram-Profil bereits zum 2. Mal innerhalb von 2 Jahren trotz zweifacher Authentifizierung gehackt wurde, starten wir einen neuen Anlauf: Auf ein Neues… Leider bekommen wir von Instagram trotz mehrfacher Bitte und Aufforderung, unser Profil wieder zu aktivieren, keinerlei Unterstützung. Wir hatten über 2.800 Abonnenten und hunderte Beiträge veröffentlicht … Besucht unser neues Instagram-Profil, […]

csm_viertel_halb_bf88ff098a

Be smarter – take a quarter! Stark schwankende MDMA-Dosis in XTC-Pillen

Das Risiko liegt in der Ungewissheit. Nicht nur kann die MDMA-Dosis stark schwanken, je nach Beschaffenheit der Pille kann der Ecstasy-Wirkstoff auch zeitlich verzögert freigesetzt werden. Ein britisches Forschungsteam hat Ecstasy-Pillen analysiert, die zwischen 2001 und 2018 auf dem Markt waren. Dabei wurde auch untersucht, wie schnell der MDMA-Wirkstoff freigesetzt wird. In diesem Zusammenhang haben die […]