Achtung-d33184d1

Warnung: Achtung, Alpha-PVP („Flakka“) verkauft als Kokain!

Bei den Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck wurde eine als Kokain zur Analyse abgegebene Probe als Alpha-PVP (alpha-Pyrrolidinopentiophenon) getestet. Alpha-PVP gehört zur Gruppe der synthetischen Cathinone–Derivate und hat eine stark stimulierende Wirkung. Die Substanz ist auch unter dem Namen „Flakka“ bekannt. Wie bei den meisten neuen psychoaktiven Substanzen handelt es sich um eine weitgehend […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen aus Innsbruck

Bei den Kollegen von MDA Basecamp in Innsbruck wurden im Mai wieder eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert: U.a. wurde hochdosiertes Amphetamin mit Koffein, hochdosiertes MDMA-Pulver und hochdosiertes Kokain mit Streckstoffen (z.B. Levamisol, Phenacetin, Lidocain und Koffein) identifiziert!

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA Basecamp Innsbruck – April 2019

Im April 2019 wurden bei den Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck eine Vielzahl an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen – hochdosierte und/oder verunreinigte Substanzproben –  abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert. Darunter hochdosiertes Amphetamin, MDMA und Kokain.  Zudem wurden in mehreren Amphetamin-Proben das Streckmittel Levamisol und Koffein identifiziert. Unter nachfolgendem Link werden alle Proben, die seit den […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA Basecamp aus Innsbruck!

Im März 2019 wurden bei den Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck eine Vielzahl an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen – hochdosierte und/oder verunreinigte Substanzproben –  abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert. Darunter extrem hochdosiertes Amphetamin, MDMA und Kokain.  Zudem sind mehrere falschdeklarierte Proben aufgetaucht: Eine als 2C-E zur Testung abgegebene Substanz wurde als DOM analysiert. In einer als […]

1P-LSD_als_LSD_Mrz2019-11383b3c

Achtung, Falschdeklaration: 1P-LSD als LSD verkauft!

Bei den Kollegen von MDA Basecamp in Innsbruck wurde ein Trip (Filz) mit dem Logo „Herz“ zur Testung abgegeben. Dieser enthält kein LSD, sondern das halluzinogene LSD-Analog 1P-LSD. 1P-LSD ist ein Halluzinogen mit nahezu gleicher chemischer Struktur wie LSD. Informationen zu 1P-LSD beruhen derzeit ausschließlich auf subjektiven User-Berichten. In vielen Berichten wird die Wirkung der […]

1532_XANAX_HP-266a7feb

Warnung: Vorsicht, Fake-XANAX-Tablette mit Etizolam und Koffein!

Die Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck haben eine vermeintliche Xanax-Tablette getestet. Diese enthielt nicht das zu erwartende Benzodiazepin Alprazolam, sondern Etizolam. Etizolam ist ein hochpotentes Designer-Benzodiazepin, welches zur Gruppe der Thienodiazepine gehört. Dieser Wirkstoff wird als Research Chemical und neue psychoaktive Substanz auf dem Schwarzmarkt (meistens im Internet bzw. Darknet) angeboten und verkauft. Es besitzt eine […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA Basecamp aus Innsbruck

Bei den Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck wurden im Februar 2019 eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben – u.a. hochdosiertes Amphetamin, hochdosiertes MDMA, hochdosiertes Kokain, hochdosiertes Ketamin und verunreinigtes Heroin – bei der Drogenarbeit Z6 abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert. Beachte die Safer-Use-Hinweise!

Bildschirmfoto 2019-02-08 um 21.48.47

Achtung: extrem hochdosierte XTC-Pille „Heineken“ mit 200 mg MDMA + 204 mg Koffein!

Die Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Heineken“ getestet. Diese enthielt insgesamt 200 mg MDMA und 204 mg Koffein!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA-Basecamp aus Innsbruck!

Bei den Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck wurden im Januar 2019 eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben – u.a. hochdosiertes Amphetamin, hochdosiertes MDMA, hochdosiertes Kokain, hochdosiertes Ketamin und hochdosiertes Methamphetamin – bei der Drogenarbeit Z6 abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert. Beachte die Safer-Use-Hinweise!

Achtung-d33184d1

Aktuelle Warnungen aus Innsbruck: Achtung, falschdeklarierte Research Chemicals!

Die Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck haben mehrere falschdeklarierte Substanzproben getestet. U.a. wurde eine als 3-HO-PCE abgegebene Probe als O-Desmethyltramadol analysiert. Während 3-HO-PCE dissoziativ und somit ähnlich wie PCP oder Ketamin wirkt, handelt es sich bei O-Desmethytramadol um ein Opioid!!! Eine als M-Ketamin zur Testung abgegebene Probe wurde als 3-MeO-PCP getestet. 3-MeO-PCP gehört zur Gruppe der […]