Warnung vor EXTREM HOCHDOSIERTE XTC-PILLEN - Dr. Schepper antworte auf böse Ecstasy Tabletten in seinem neuen Video

3. Folge „Dr. Schepper antwortet…“: Extrem hochdosierte XTC-Pillen

In der 3. Folge von „Dr. Schepper antwortet…“ geht es um extrem hochdosierte XTC-Pillen. In den vergangenen 10 Jahren ist ein zunehmender Anstieg des MDMA-Wirkstoffgehalts in XTC-Pillen zu beobachten. Teilweise sind in XTC-Pillen die zwei- bis dreifache Menge der üblichen MDMA-Dosis (bis zu 300 mg MDMA) enthalten. Über 120 mg MDMA pro Pille können zu viel […]

Bildschirmfoto 2020-03-16 um 10.18.39

Warnung: Achtung, Falschdeklaration 3-CMC verkauft als MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich habe eine als MDMA deklarierte Probe getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 3-CMC (3-Chlormethcathinon bzw. Clophedron)! 3-CMC ist ein eher neueres Research Chemical (NPS, neue psychoaktive Substanz) und ein Chlor-subsituiertes Amphetamin/Cathinon. Achtung: 3-CMC wurde – wie die meisten Research Chemicals – bisher noch nicht am Menschen erforscht. Zu möglichen Risiken […]

Bildschirmfoto 2020-03-02 um 13.57.33

Warnung: Achtung, Fake-Cannabis mit synthetischem Cannabinoid CUMYL-4CN-BINACA!

Das Team von Saferparty aus Zürich hat eine vermeintliche Cannabis-Probe  getestet. Von der Konsistenz her hat die Probe Ähnlichkeit mit Cannabis. Sie enthält jedoch  das synthetische Cannabinoid CUMYL-4CN-BINACA! CUMYL-4CN-BINACA ist ein hochpotentes synthetisches Cannabinoid, welches im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen europaweit steht!   Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich von der Wirkung des Cannabis-Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC) abweichen! […]

Bildschirmfoto 2020-01-21 um 11.29.10

Warnung: Achtung, Falschdeklaration 4-Chloro-N,N- Dimethylcathinon verkauft als Methylon!

In Bern wurde eine als Methylon deklarierte Probe getestet. Diese enthielt kein Methylon, sondern 4-Chloro-N,N- Dimethylcathinon. 4-Chloro-N,N-Dimethylcathinon ist von der Struktur her verwandt mit 4-Chloramphetamin. 4-Chloramphetamin ist ein Amphetaminderivat und bewirkt die Ausschüttung der Neurotransmitter Serotonin, Dopamin und Noradrenalin. Anhand von Tierversuchen wurde bei 4-Chloramphetamin eine sehr hohe Neurotoxizität nachgewiesen. Daher wurden weitere wissenschaftlichen Studien […]

Quelle: Polizei Aachen

Dringende Warnmeldung vor sog. Legal-Highs mit lebensgefährlichen Substanzen!

Die Aachener Polizei warnt vor mehreren sog. „Legal-High-Produkten„ (Kräutermischungen), die vermutlich mit 3 aktuellen Todesfällen im Zusammenhang stehen! Laut Staatsanwaltschaft wurden in den sichergestellten „Legal-Highs“ mehrere gesundheitlich bedenkliche Stoffe identifiziert: u.a. verschiedene hochpotente, synthetische Cannabinoide, Nootropika sowie mindestens ein Designer-Benzodiazepin. Außerdem das synthetische Opioid 2-Methyl-AP-237. Als Vertriebswege für die in Eschweiler sichergestellten „Legal Highs“ konnten […]

Bildschirmfoto 2019-11-11 um 13.00.43

Warnung: Vorsicht, falschdeklarierte Alprazolam-Filze mit Etizolam!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben zwei falschdeklarierte Filze getestet. Diese als Alprazolam deklarierten Filze enthielten kein Alprazolam, sondern das hochpotente Designer-Benzodiazepin Etizolam. Etizolam gehört, wie auch Alprazolam, zur Stoffgruppe der Benzodiazepine. Benzodiazepine sind Arzneistoffe mit angstlösenden, krampflösenden, beruhigenden und schlaffördernden Eigenschaften. Sie werden unter anderem gegen Angst-, Erregungs- und Spannungszustände, Schlafstörungen und Epilepsie eingesetzt. […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA Basecamp aus Innsbruck

Bei den Kollegen von MDA Basecamp in Innsbruck wurden im September 2019 wieder eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert: Darunter hochdosiertes bzw. mit Koffein gestrecktes Amphetamin, hochdosiertes MDMA sowie hochdosiertes bzw. mit Paracetamol / Levamisol / Koffein/ Phenacetin verunreinigtes Kokain.  ACHTUNG: Der Wirkstoffgehalt psychoaktiver Substanzen variiert sehr stark […]

Bildschirmfoto 2019-09-30 um 12.32.07

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Techno Gym“ mit 285,5 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Techno Gym“ getestet. Diese enthielt einen sehr hohen Wirkstoffgehalt von 285,5 mg MDMA! Dies entspricht der zwei- bis dreifachen Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt […]

Bildschirmfoto 2019-09-06 um 14.33.18

Aktuelle Warnung: Achtung, LSD-Trip mit Amphetamin!

Die Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck haben einen LSD–Trip mit dem Logo „Hofmann“ getestet. Dieser enthielt neben 57 Mikrogramm LSD zusätzlich 30 mg/g Amphetamin! Bitte beachten: Die Kombination zweier oder mehrerer Substanzen innerhalb kurzer Zeit oder über eine Nacht verteilt, führt zu besonders starken Belastungen für Körper und Psyche und erhöht das Risiko gefährlicher Zwischenfälle. […]

13253-d82a8195

Warnung: Achtung, Methoxetamin (MXE) mit Mephedron versetzt!

Die Kollegen von Saferparty Zürich habe eine als Methoxetamin (MXE) deklarierte Probe getestet. Diese enthielt neben MXE zusätzlich Mephedron (4-MeMC). Mephedron gehört innerhalb der Gruppe der Amphetamine zu den Cathinon–Derivaten. Bei Mephedron handelt es sich um ein Research Chemical. Risiken und Langzeitfolgen sind wenig erforscht. Methoxetamin gehört strukturell zur Gruppe der Arylcyclohexylamine und ist ein Ketamin–Derivat. […]