Bildschirmfoto 2019-10-21 um 13.36.43

Warnung: Achtung, Fake-LSD-Filz mit extrem hoher Dosis 25B-NBOMe!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben einen vermeintlichen LSD-Filz mit unbekanntem Logo getestet. Dieser enthielt nicht den erwarteten Wirkstoff LSD, sondern eine extrem hohe Dosis 25B-NBOMe (1248,6 Mikrogramm – Dosierungen ab 800 μg werden als sehr stark beschrieben) und eine jeweils kleine, kaum wirksame, Dosis MDMA und 2C-B. 25B-NBOMe gehört zur Stoffgruppe der Phenethylamine und ist ein hochpotentes, […]

Bildschirmfoto 2019-09-02 um 11.45.00

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Red Bull“ mit 275,5 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Red Bull“ getestet. Diese enthielt einen sehr hohen Wirkstoffgehalt von 275,5 mg MDMA! Dies entspricht der zwei- bis dreifachen Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt […]

Bildschirmfoto 2019-08-26 um 13.32.55

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte 2C-B-Pillen „Champagner“!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben extrem hochdosierte 2C-B-Pillen mit dem Logo „Champagner“ getestet. Diese enthielten einen sehr hohen Wirkstoffgehalt von 37,2 mg 2C-B! Über 35 mg 2C-B kann schnell zu einer psychischen Überforderung (Bad Trip) führen. Orientierungslosigkeit, Verwirrung, starke Angstgefühle und Panik können dabei auftreten. 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen […]

Bildschirmfoto 2019-08-26 um 13.15.36

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pillen „CUNT“ mit 252,4 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben extrem hochdosierte XTC-Pillen mit dem Logo „CUNT“ getestet. Diese enthielten einen sehr hohen Wirkstoffgehalt von 252,4 mg MDMA! Dies entspricht über der doppelten Menge der üblichen MDMA-Dosis: Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die […]

Bildschirmfoto 2019-07-15 um 11.48.29

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Techno Gym“ mit 273,5 mg MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Techno Gym“ getestet. Diese enthielt einen Wirkstoffgehalt von 273,5 mg MDMA und ein Synthese-Nebenprodukt!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der […]

Bildschirmfoto 2019-06-19 um 14.24.06

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pille „Berghain“ mit 263 mg MDMA!

Die Kollegen von Checkit! Wien haben eine extrem hochdosierte XTC-Pille mit dem Logo „Berghain“ getestet. Diese enthielt einen Wirkstoffgehalt von 263 mg MDMA!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der Einnahme solch hoher Dosen […]

D8m4gCVX4AEsLKj.jpg-large

Warnung: Achtung, extrem hochdosierte XTC-Pillen „Sprite“ mit 300 mg MDMA!

Die Kollegen von The Loop aus Manchester (Großbritannien) haben mehrere extrem hochdosierte XTC-Pillen mit dem Logo „Sprite“ getestet. Diese enthielten einen Wirkstoffgehalt von 300 mg MDMA!  Über 120 mg MDMA können zu viel sein! Nebenwirkungen wie „Kiefermahlen“, Augen- und Nervenzucken bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen nach der […]

Achtung-d33184d1

Aktuelle Substanzwarnungen aus Innsbruck

Bei den Kollegen von MDA Basecamp in Innsbruck wurden im Mai wieder eine Vielzahl hochdosierter und/oder verunreinigter Substanzproben abgegeben und von der Gerichtsmedizin Innsbruck analysiert: U.a. wurde hochdosiertes Amphetamin mit Koffein, hochdosiertes MDMA-Pulver und hochdosiertes Kokain mit Streckstoffen (z.B. Levamisol, Phenacetin, Lidocain und Koffein) identifiziert!

Bildschirmfoto 2019-05-31 um 18.42.15

Warnung: Vorsicht, hochdosierte LSD-Filze!

Die Kollegen von Saferparty aus Zürich haben einen hochdosierten LSD-Filz mit dem Logo „H.R. Giger“ getestet. Dieser enthielt 212 Mikrogramm LSD! Neben 212 μg LSD enthielt der Filz das nicht psychoaktive iso-LSD. Dieses entsteht bei der Herstellung von LSD und deutet auf eine unsachgemässe Synthese hin. Es gibt bis bisher keine wissenschaftlichen Belege darüber, ob iso-LSD die Wirkung […]

11536

Warnung: Achtung, Fake-THC-Liquids mit synthetischem Cannabinoid 5F-ADB!

Die Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) haben zwei vermeintliche THC-Liquids namens „Heisenberg“ und „Creme de Menthe“ getestet, welche statt des erwarteten Wirkstoffs THC das synthetische Cannabinoid 5F-ADB enthielten! 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) ist eine hochpotentes synthetisches Cannabinoid, das im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich von der Wirkung des Cannabis-Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC) abweichen. Im Vergleich […]