Quelle: Polizei Aachen

Designerdrogen aus dem Netz – Wie bekämpft man „Legal Highs“?

Sie kommen harmlos daher, heißen Kräutermischung oder Badesalz, versprechen einen angenehmen Rausch und lassen sich bequem im Internet bestellen. Doch „Legal Highs“ sind nur vermeintlich legal, in Wirklichkeit handelt es sich um synthetisch hergestellte Drogen, psychoaktive Substanzen, die oft viel stärker wirken als etwa Kokain oder Heroin. Jede Woche, so meldet es die europäische Beobachtungsstelle […]

Badesalz-Kathi_München mit Pickerl

Online-Befragung zu den Auswirkungen des Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetzes (NpSG)

Vielleicht habt Ihr schon davon gehört – im November 2016 ist in Deutschland das Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz (NpSG) in Kraft getreten. Bei dessen Formulierung war es dem Gesetzgeber ein Anliegen, die zunehmende Ausbreitung von NPS einzudämmen. Dabei wollte er strafrechtlich insbesondere gegen den Handel mit NPS vorgehen und die Konsumenten, also z.T. wohl auch Euch als „Endverbraucher“, […]

Badesalz-Kathi_München mit Pickerl

Online-Befragung zu den Auswirkungen des Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetzes (NpSG)

Vielleicht habt Ihr schon davon gehört – im November 2016 ist in Deutschland das Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz (NpSG) in Kraft getreten. Bei dessen Formulierung war es dem Gesetzgeber ein Anliegen, die zunehmende Ausbreitung von NPS einzudämmen. Dabei wollte er strafrechtlich insbesondere gegen den Handel mit NPS vorgehen und die Konsumenten, also z.T. wohl auch Euch als „Endverbraucher“, […]

Badesalz-Kathi_Rückseite_München_Internetaufruf

Online-Befragung zu den Auswirkungen des Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetzes (NpSG)

Vielleicht habt Ihr schon davon gehört – im November 2016 ist in Deutschland das Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz (NpSG) in Kraft getreten. Bei dessen Formulierung war es dem Gesetzgeber ein Anliegen, die zunehmende Ausbreitung von NPS einzudämmen. Dabei wollte er strafrechtlich insbesondere gegen den Handel mit NPS vorgehen und die Konsumenten, also z.T. wohl auch Euch als „Endverbraucher“, […]

Online Umfrage

Online-Befragung zu Neuen psychoaktiven Substanzen (NPS)

Wir bitten um Eure tatkräftige Unterstützung. Sofern Ihr Erfahrungen mit „Neuen Psychoaktiven Substanzen“ (NPS) habt, könnt Ihr Euch an nachfolgender Studie vom Institut für Therapieforschung (IFT) München beteiligen. Es handelt sich nicht nur um eine anonyme Online-Befragung zum NPS-Konsum, sondern insbesondere über die Auswirkungen des „Neuen-psychoaktive-Stoffe-Gesetzes“ (NpSG) – gut 10 Monate nach Inkrafttreten des Gesetzes […]

der-bundestag-hat-legal-highs-verboten-body-image-1474629212-614×346-1

„Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz“ (NpSG) ab 26.11.16 offiziell in Kraft getreten

Mit der Verkündigung im Bundesgesetzblatt tritt in Deutschland ab 26.11.16 das „Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz“ (NpSG) offiziell in Kraft. Das Gesetz ermöglicht das Verbot kompletter Stoffgruppen, wodurch hunderte Legal High-Wirkstoffe auf einmal untersagt werden.  Das betrifft im Moment vor allem synthetische Cannabinoide, Phenethylamine und Cathinone. Seit dem Jahr 2005 lassen sich zwei Drittel aller bekannten neuen Substanzen diesen Stoffgruppen […]