10326

Warnung: Gras mit synthetischen Cannabinoiden gestreckt!

Bei den Kollegen vom Wedinos Projekt aus Wales (Großbritannien) wurden mehrere vermeintliche Marihuana-Proben abgegeben und getestet. Von der Konsistenz her haben die Proben große Ähnlichkeit mit Marihuana. Sie enthalten jedoch das synthetische Cannabinoid 5F-ADB bzw. AMB-Fubinaca. 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA) und AMB-Fubinaca sind hochpotente synthetische Cannabinoide, welche im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa stehen. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann […]

Bildschirmfoto 2018-11-23 um 12.08.56

Kokain-Streckmittel Levamisol kann Gehirnschäden verursachen

Kokain wird für den Handel oft mit Levamisol gestreckt. Nun gibt es zu diesem Kokain-Streckmittel neue Erkenntnisse: Levamisol, das früher als Entwurmungsmittel in der Tiermedizin verwendet wurde, greift das Hirn an – Eine Studie der Uni Zürich zeigt, dass eines der dafür verwendeten Mittel womöglich das Gehirn verändert. Mehr lesen….

NEUE-DROGEN—Banner—600px—by-mindzone.info

Bayernweites Info-Portal zu „Neuen Drogen“ läuft weiter

Nicht nur das altbewährte MINDZONE-Präventionsangebot www.mindzone.info, – das mittlerweile seit 22 Jahren am Start ist – wird im kommenden Jahr 2019 bayernweit mit insgesamt 7 Projektstandorten in München, Regensburg, Würzburg, Augsburg, Rosenheim, Traunstein und Hof fortbestehen. Auch das Info-Portal zu „Neuen Drogen“ www.info-neue-drogen.de soll weiter betrieben und die Website-Inhalte somit kontinuierlich gepflegt und aktualisiert werden. Wir danken unseren Förderern […]

Website_Chris

Online-Drogenumfrage: Global Drug Survey

Bier, Joints, Energydrinks und auch mal Ecstasy – wie oft und warum? Der Global Drug Survey ist die weltweit größte Umfrage zum Drogenkonsum, an der Menschen anonym teilnehmen können. Ziel ist es, Empfehlungen zu erarbeiten, was Konsumentinnen und Konsumenten verschiedener Drogen tun können, um Risiken und Nebenwirkungen zu verringern. Erstmals geht es dabei auch um […]

Bildschirmfoto 2018-11-16 um 17.24.41

Achtung, Fake-XTC-Pille „Fliegenpilz“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Fliegenpilz“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern 11 mg 2C-B und 0,3 mg 2C-H! Bei 2C-B handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Halluzinogen. Die Langzeitrisiken dieser Substanz sind bisher nicht erforscht. Es ist anzunehmen, dass die Risiken bei einem dauerhaften Konsum von […]

Bildschirmfoto 2018-11-14 um 12.01.36

„Partydroge Ketamin“ – riskanter Rausch

Das Narkosemittel Ketamin ist aktuell in der Partyszene zunehmend verbreitet. In der Notfallmedizin wird es zur Schmerzbehandlung und Narkosezwecken eingesetzt. Vom Wirkspektrum her ist es als „Partydroge“ eigentlich völlig ungeeignet. Besonders problematisch: Der Wirkstoffgehalt des am Schwarzmarkt gehandelten Ketamins unterliegt oft starken Schwankungen. Das macht die Substanz unberechenbar und schwer zu dosieren. Die Sendung „Frontal […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Warnungen von Checkit! Wien – November 2018

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben in November 2018 wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben (sehr) hochdosierten XTC-Tabletten wurde in einem als MDMA zur Analyse gebrachten Pulver ausschließlich die neue psychoaktive Substanz 4-CEC (4-Chloroethcathinon) identifiziert. Eine als unbekannt abgegebene Probe einer Tablette enthielt die neue psychoaktive Substanz 5-MeO-MiPT. Unter folgendem […]

1b-lsd

Aktuelle Substanzinfos zu 1B-LSD

Auf unserem NPS-Onlineportal haben wir aktuelle Substanzinformationen zu 1B-LSD veröffentlicht: Hierbei handelt es sich um ein hochpotentes, unerforschtes Research Chemical, einer sog. Prodrug, mit LSD-ähnlicher Wirkung. Die Substanz ist erst seit einigen Wochen auf dem Markt. Deshalb gibt es momentan keine zuverlässigen Informationen zu den Nebenwirkungen und Langzeitfolgen. Mögliche toxische Effekte sind nicht ausgeschlossen. Dementsprechend […]

MDA_Monatswarnung_Achtung_06_a29049c5b4

Aktuelle Substanzwarnungen von MDA Basecamp aus Innsbruck

Die Kollegen von MDA Basecamp in Innsbruck haben mehrere Falschdeklarationen identifiziert: eine als NEH (N-Ethyl-Hexedron) deklarierte Substanz wurde als 4-MPD (4-Methyl-Pentedron) analysiert. Bei einer weiteren zur Testung abgegebenen Probe wurde eine als NEP (N-Ethyl-Pentedron) deklarierte Substanz als CEC (Chlorethcathinon) analysiert. 4-MPD ist ein Stimulanz aus der Gruppe der Cathinone mit struktureller Ähnlichkeit zu Mephedron und Pentedron. […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Warnungen von Checkit! Wien – Oktober 2018

Die Kollegen von Checkit! aus Wien haben im Oktober 2018 wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten wurden viele unterschiedliche Neue Psychoaktive Substanzen (NPS) zur Analyse abgegeben: 4-AcO-DMT (Psilacetin), 4-AcO-MET (Metacetin), 4-AcO-MiPT (Mipracetin), 4-HO-MiPT (Miprocin), 4-HO-MET (Metocin), Etizolam, 2C-E, 2C-I, 1P-LSD und ALD-52 (1-Acetyl-LSD). Eine als 4-Fluoramphetamin […]