sauber drauf steht auf einem schwarzen X geschrieben das ein pulver durchstreicht... darunter eine pille - - der party-drogen podcast von mindzone

sauberdrauf! Podcast-Folge 7: Awareness im Partykontext – wie Achtsamkeit und Care-Arbeit auf Partys unbeschwertes Feiern für alle Partygäste ermöglicht

In der 7. Folge des Mindzone-Podcasts „sauberdrauf“ setzen sich Patrick und seine Gesprächspartnerin Lily Felixberger mit dem Thema „Awareness im Münchener Nachtleben“ auseinander: Gemeinsam gehen sie der Frage auf den Grund, wie Achtsamkeit und Care-Arbeit auf Parties unbeschwertes Feiern in einer sicheren Atmosphäre für alle Partygäste ermöglicht. Ziel dieser Podcast-Folge ist es unter anderem, für „Awareness“ zu […]

sauber drauf steht auf einem schwarzen X geschrieben das ein pulver durchstreicht... darunter eine pille - - der party-drogen podcast von mindzone

sauberdrauf! Podcast-Folge 6: „Von Ultraschall bis Tatzelwurm“ – eine Zeitreise durch die Münchener Technoszene: Im Gespräch mit Stadtrat David Süß

Zeitreise durch die Münchner Techno- und Elektro-Szene In der 6. Folge des Mindzone-Podcasts „sauberdrauf“ begibt sich Pedz mit seinem Gesprächspartner David Süß auf eine Zeitreise durch die Münchner Techno- und Elektro-Szene. David hat hier einen Einblick wie kein anderer. Er startete bereits im Jahr 1992 mit der Veranstaltungsreihe „Ultraworld“: Eine der allerersten Events, auf denen in München elektronische […]

sauber drauf steht auf einem schwarzen X geschrieben das ein pulver durchstreicht... darunter eine pille - - der party-drogen podcast von mindzone

sauberdrauf! Podcast-Folge 5: Die ChemSex-Szene Münchens – Experteninterview mit Jan Geiger vom Sub München

In der 5. Folge des Mindzone-Podcasts „sauberdrauf“ spricht Pedz mit Jan Geiger – zuständig für Beratung, Begleitung und Safer-Use in der ChemSex-Stelle des Sub München  – Schwules Kommunikations und Kulturzentrum München. Ihr erfahrt alles rund ums Thema Sexualisierter Substanzgebrauch (aka ChemSex), welche Drogen im Zusammenhang mit ChemSex konsumiert werden und an wen sich Ratsuchende im Raum München […]

sauber drauf steht auf einem schwarzen X geschrieben das ein pulver durchstreicht... darunter eine pille - - der party-drogen podcast von mindzone

sauberdrauf! Podcast Folge 1: Projekt Mindzone – die ganze Geschichte und Hintergründe

Wir starten unseren neuen Podcast „sauberdrauf“ mit einem ganz besonderen Thema: In der 1. Folge geht es um die Entstehungsgeschichte von Mindzone, dem Partydrogen-Präventionsprojekt, das seit 1996 Informations- und Beratungsarbeit in der Münchener Party- und Clubszene leistet. Jetzt reinhören und abonnieren via Spotify, iTunes, Deezer, Google, Amazon Music… und mehr folgt bald!

Creative Commons: Coronavirus with Base by nadava156 on Thingiverse: https://www.thingiverse.com/thing:4251022

Party trotz Corona: Schutz- und Hygiene-Regeln für Feiernde

Zur Zeit liest man in den Medien immer wieder den Spruch: Pandemie-Zeit ist keine Party-Zeit! Und ja – Corona macht keine Sommerpause! Besonders viel Diskussionsbedarf gibt es momentan zum Thema illegale Partys im öffentlichen Raum. Viele junge Leute haben trotz Lockdown das Bedürfnis nach Partymachen und geselligem Beisammensein. Wir haben uns dazu Gedanken gemacht und […]

Drogen-Studie: So wird in Berliner Clubs gezogen und geschluckt

Berlin ist „Partyhauptstadt“. So steht es auf der Touristikseite der Stadt und das denkt wohl jeder Zweite, der schon mal gegoogelt hat, wie er ins Berghain kommt. Immer dabei: Drogen – mit Pfeffi und Wodka-Mate wird auf die Nase Koks angestoßen, zurück auf der Toilette gibt’s Keta und während der Afterhour noch einen Joint. So […]

Konsumreflexion – schon zu viel oder noch ok?

Konsumiert man Drogen, ist es sinnvoll, sein persönliches Konsumverhalten regelmäßig zu überdenken. Wenn Du Deinen Konsum selbstbestimmt und verantwortungsbewusst gestalten willst, musst Du erst einmal herausfinden, was diese Begriffe für Dich beinhalten / bedeuten. Das Ziel soll dabei nicht sein, Deinen Konsum auf einer allgemeingültigen Skala in „noch ok, gefährlich oder abhängig“ einzuordnen. Es geht […]