Bildschirmfoto 2024-04-02 um 14.52.46

Cannabis-Safer-Use-Hinweise: Worauf man beim Konsum achten sollte!

Worauf sollte man achten, wenn man die Risiken beim Cannabis-Konsum reduzieren will? Die folgenden Konsumregeln können helfen, das Risiko zu verringern: Risikofreien Cannabis-Konsum gibt es nicht! Wenn Du dich trotzdem dafür entscheidest, informiere Dich gut und wäge den Nutzen mit den Risiken ab. Unter welchen Umständen sollte man lieber nicht konsumieren? Wenn Du noch sehr […]

4

Streetwork im Netz: Neues Projekt in der aufsuchenden Beratung im digitalen Raum

Digitale Medien gehören heutzutage unter jungen Heranwachsenden zum Lebensalltag und sind ein integraler Bestandteil ihrer Lebenswelt. Sie bergen ein großes Potenzial für die gesundheitliche Aufklärung sowie Vermittlung von präventiven Botschaften und können als effektive Tools zur Suchtprävention genutzt werden. Das neue Projekt „Digital Streetwork im Bereich Sucht“ stellt ein internetbasiertes, aufsuchendes und leicht zugängliches Beratungs- […]

NEWS-Umfrage-Web-Sticker-der-Projekte_0005_MINDZONE_007

Anonyme Onlinebefragung zu Konsumtrends: NEWS – National Early Warning System

Das Institut für Therapieforschung (IFT München) führt mit dem Forschungsprojekt NEWS (National Early Warning System) regelmäßige Kurzbefragungen zu neuen Drogentrends (auch) in der Partyszene durch. Mit deiner Beteiligung an der Umfrage leistest du einen wertvollen Beitrag, um die Präventions- und Beratungsangebote in Deutschland zu verbessern. Du hilfst uns dabei, die aktuelle Lage und die Bedürfnisse von […]

ENHANCE – Flyer-10-01.24 (verschoben)

ENHANCE: Online-Studie zum Thema Substanzkonsum und sexuelle Grenzüberschreitung

Die Online-Studie „ENHANCE“ – durchgeführt von der Universität Augsburg und der Chemsex-Ambulanz der LMU-München – will mehr über den Zusammenhang von sexualisiertem Substanzkonsum (u.a. Chemsex) und sexuelle Grenzüberschreitung erfahren. Das Ziel der Studie ist, die aktuelle gesundheitliche Versorgung von Betroffenen im ambulanten und ggf. stationären Bereich zu verbessern. Die Befragung bezieht sich dabei vor allem auf homosexuelle […]

sauberdrauf – der mindzone partydrogen podcast – logo und cover 2023 update 003 final – 2 podcast cover

sauberdrauf! Podcast-Folge 13: Interview mit Medizinerin Dr. Evelyn Roth zum Thema Kokain

In der 13. Folge des MINDZONE-Podcasts spricht Patrick mit Dr. Evelyn Roth. Sie ist angehende Fachärztin im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie und arbeitet auf der Suchtstation einer psychiatrischen Klinik im Allgäu. In ihrer Doktorarbeit hat sie sich intensiv mit der Droge Kokain auseinandergesetzt. Welche Erfahrungen und Einschätzungen sie als Expertin zu Wirkungen, Langzeitrisiken und Harm-Reduction-Strategien […]

mindzone-Konsum-Reflexion-Cover-1920px

Neuer Info-Folder zur Konsumreflexion

Bei Substanzkonsum ist es sinnvoll, sein persönliches Konsumverhalten regelmäßig zu überdenken. Wenn du deinen Konsum selbstbestimmt und verantwortungsbewusst gestalten willst, musst du dir erst einmal bewusst werden, was diese Begriffe für Dich beinhalten / bedeuten. Mit Hilfe unseres neuen Info-Folders zur Konsumreflexion kannst du herausfinden, wo du mit deinem Substanzkonsum stehst, ob du damit zufrieden […]

csm_Triptalks_Logo_Querformat_dc45275e52

Aktuelle Substanzwarnungen von Triptalks.at aus Graz

Das Team von Triptalks.at aus Graz hat in den letzten Wochen einige gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen analysiert. Extrem hochdosierte, aufgrund der chemischen Zusammensetzung gesundheitlich bedenkliche und unerwartete Drug Checking Ergebnisse werden hier dargestellt. Bei einer von drei als unbekannte Substanz zur Analyse gebrachten Proben handelte es sich um das Opioid Oxycodon. Bei mehreren synthetischen Cathinonen kam […]

saferpartych-1536×768-1

Aktuelle Substanzwarnungen von Saferparty.ch

Wichtiger Hinweis: Die hier veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Folgende gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen wurden in den Schweizer Drug-Checking-Angeboten zur Analyse abgegeben: 3-CMC verkauft als 3-MMC  4-FMC verkauft als 3-MMC Pillen mit 2C-B Extrem hochdosierte MDMA-Pillen Hochdosierter MDMA-Pillen

Bildschirmfoto-2022-08-06-um-21.02.56-614×346

Aktuelle Substanzwarnungen von ChEckiT! Wien

Wichtiger Hinweis: Die nachfolgend veröffentlichten Drugchecking-Ergebnisse wurden weder vom Projekt Mindzone noch in Deutschland erhoben. Diese stammen ausschließlich von Partnerprojekten aus Österreich und der Schweiz! Im Mai 2023 hat das Checkit-Team aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hoch dosierten Ecstasy-Tabletten wurde außerdem in einer Tablette erneut das Halluzinogen […]