1532_XANAX_HP-266a7feb

Warnung: Vorsicht, Fake-XANAX-Tablette mit Etizolam und Koffein!

Die Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck haben eine vermeintliche Xanax-Tablette getestet. Diese enthielt nicht das zu erwartende Benzodiazepin Alprazolam, sondern Etizolam. Etizolam ist ein hochpotentes Designer-Benzodiazepin, welches zur Gruppe der Thienodiazepine gehört. Dieser Wirkstoff wird als Research Chemical und neue psychoaktive Substanz auf dem Schwarzmarkt (meistens im Internet bzw. Darknet) angeboten und verkauft. Es besitzt eine […]

11227

Warnung: Achtung, Fake-Marihuana mit synthetischem Cannabinoid 4F-MDMB-BINACA!

Die Kollegen von Wedinos.org. aus Großbritannien haben mehrere vermeintliche Marihuana-Proben getestet. Von der Konsistenz her haben die Proben Ähnlichkeit mit Marihuana. Sie enthalten jedoch das synthetische Cannabinoid 4F-MDMB-BINACA! 4F-MDMB-BINACA ist ein hochpotentes synthetisches Cannabinoid, welches im Zusammenhang mit mehreren Todesfällen in Europa steht. Das Wirkspektrum der synthetischen Cannabinoide kann zum Teil erheblich von der Wirkung des Cannabis-Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC) abweichen. Im […]

Warnung_orange1-300×300

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! aus Wien

Im März 2019 haben die Kollegen von Checkit! aus Wien eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben mehreren hochdosierten XTC-Pillen wurden zwei LSD-Filze getestet, die u.a. mit unbekannten Substanzen versehen waren. Ein vermeintliches 2C-B-Pulver wies nicht die erwartete u.a. halluzinogen wirkenden Substanz, sondern eine Kombination aus 6-Monoacetylmorphin, Diacetylmorphin, Koffein, Morphin, Papaverin, Noscapin, Paracetamol […]

11111

Vorsicht: Falschdeklarierte Xanax-Tablette!

Die Kollegen von Wedinos.org aus Wales (Großbritannien) haben eine vermeintliche Xanax-Tablette getestet. Diese enthielt nicht das zu erwartende Benzodiazepin Alprazolam, sondern Etizolam. Etizolam ist ein Designer-Benzodiazepin, welches zur Gruppe der Thienodiazepine gehört. Dieser Wirkstoff wird als Research Chemical und neue psychoaktive Substanz auf dem Schwarzmarkt (meistens im Internet bzw. Darknet) angeboten und verkauft. Etizolam ist […]

Bildschirmfoto 2019-03-08 um 19.54.05

Warnung: Achtung, 5-MeO-MiPT verkauft als Amphetamin!

Die Kollegen von Saferparty Bern haben eine als Amphetamin deklarierte und in einer roten Kapsel verkaufte Probe analysiert. Diese enthielt kein Amphetamin, sondern 5-MeO-MiPT! Bei der Substanz 5-MeO-MiPT handelt es sich um ein halluzinogenes Tryptamin. Die Wirkung von 5-MeO-MiPT ist nicht vergleichbar mit der von Amphetamin und kann bei einer Verwechslung schnell zu einer unangenehmen Wirkung […]

Bildschirmfoto 2019-03-08 um 19.21.15

Warnung: Achtung, Fake-XTC-Pille „Herz“ mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Herz“  getestet. Diese enthielt nicht den erwartenden Wirkstoff MDMA, sondern 9 mg 2C-B! 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv wirkt. Da sich die volle Wirkung erst nach ca. 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und dadurch […]

Bildschirmfoto 2019-03-04 um 14.56.44

K.O.-Tropfen (GHB / GBL): Das sollte man wissen und beachten!

Egal ob Fasching, Fasnet oder Karneval – in der fünften Jahreszeit wird überall gefeiert. Wo viel gefeiert wird, steigt auch die Gefahr, dass K.O.-Tropfen im Drink landen. Als K.O.-Tropfen werden zumeist die Substanzen GHB und GBL, auch als „Liquid Ecstasy“ bekannt, bezeichnet. Das Tückische daran: Sie sind farb- und geruchlos. Daher werden sie häufig unwissentlich […]

53251518_2575399292475173_3410541230906408960_n

Achtung: Fake-XTC-Pille „Lego“ mit bk-EBDB und BMDP statt MDMA!

Die Kollegen von Energy Control aus Spanien haben zwei vermeintliche XTC-Pillen mit dem Logo „Lego“ getestet. Diese enthalten nicht den erwarteten Wirkstoff MDMA, sondern Eutylon (bk-EBDB) und BMDP und eine weitere unbekannte psychoaktive Substanz! Eutylon (bk-EBDB) und BMDP sind sog. Research Chemicals mit stimulierenden Effekten und gehören zur Stoffgruppe der synthetischen Cathinone. Es handelt sich hierbei um bislang kaum erforschte […]

Bildschirmfoto 2019-02-25 um 13.19.09

Achtung: Todesfall in Belgien nach MDMA-Überdosierung!

Die Kollegen von Modus Fiesta bzw. Eurotox.org (Sciensano) aus Brüssel berichten über den Tod eines jungen Mannes, der vergangene Woche an einer MDMA-Überdosierung verstorben ist. Im Blut des Betroffenen wurde eine sehr hohe MDMA-Konzentration nachgewiesen und bei ihm wurden verschiedene extrem hochdosierte XTC-Pillen aufgefunden. In diesem Zusammenhang hat Modus Fiesta zeitgleich mehrere Pillenwarnungen veröffentlicht und […]

DAMB64c_obrezan

Warnung: Achtung, Fake-„LSD-Filze“ mit 25C-NB3OMe und 25B-NBOMe statt LSD!

Die Kollegen von Drogart.org aus Slowenien haben einen vermeintlichen LSD-Filz mit dem Logo „Felix the Cat“ getestet. Dieser enthielt nicht den erwarteten Wirkstoff LSD, sondern 25C-NB3OMe und 25B-NBOMe! Ein weiterer vermeintlicher LSD-Filz mit dem Logo „Bart Simpson“ enthielt statt LSD die Substanz 25B-NBOMe! 25C-NB3OMe und 25B-NBOMe sind hochpotente, halluzinogene Derivate der Phenethylamine 2C-E bzw. 2C-B und vom Wirkspektrum bzw. Molekülstruktur mit diesen Wirkstoffen […]