Bildschirmfoto 2019-07-17 um 14.08.13

Achtung, Kokain mit hohem Wirkstoffgehalt und Streckmitteln!

Im zweiten Quartal 2019 sind im Drogeninformationszentrum (DIZ) und bei mobilen Einsätzen in der Stadt Zürich 258 als Kokain deklarierte Proben abgegeben und analysiert worden. Der durchschnittliche Wirkstoffgehalt der analysierten Kokainproben betrug 81,5 % Kokain*HCL. Dabei variierte der Wirkstoffgehalt der analysierten Proben stark und lag zwischen 13,0 % und 98,9 % Kokain*HCL. 24,8 % aller […]

Bildschirmfoto 2019-07-16 um 12.09.07

Warnung: Achtung, Fake-XTC-Pille „Red Bull“ mit N-Ethylpentylon statt MDMA!

Die Kollegen von Ecstasydata.org aus den USA haben kürzlich eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Red Bull“ getestet. Diese enthielt kein MDMA, sondern N-Ethylpentylon! N-Ethylpentylon gehört innerhalb der Stoffgruppe der Amphetamine zu den synthetischen Cathinonen und ist eine bisher kaum erforschte neue, psychoaktive Substanz (Research Chemical) mit stimulierenden Effekten. Über Risiken, Nebenwirkungen und mögliche Langzeitschäden dieser Forschungs-Chemikalie gibt […]

NEUE DROGEN – PosterA2-002

Erweiterung des NpSG und BtMG: Drei weitere Stoffgruppen und 12 neue psychoaktive Substanzen verboten!

Der Gesetzgeber hat beschlossen, die beiden Stoffgruppen des NpSG (Neue psychoaktive Stoffe Gesetz) –  Phenethylamine und synthetische Cannabinoide – fortzuentwickeln und das NpSG um drei zusätzliche Stoffgruppen (Benzodiazepine, von N-(2-Aminocyclohexyl)amid abgeleitete Verbindungen und Tryptamine) zu erweitern. Zudem wurden weitere besonders gefährliche Einzelstoffe (synthetische Opioide und synthetische Cannabinoide) in die Anlage II des BtMG (Betäubungsmittelgesetz) aufgenommen. Am […]

NEUE DROGEN – PosterA2-002

Erweiterung des NpSG und BtMG beschlossen!

Der Bundesrat hat Änderungen an der Anlage des Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetzes (NpSG) und des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) beschlossen. Die Entwicklung des Marktes habe gezeigt, dass es wegen des Ausmaßes der miss­bräuchlichen Verwendung bestimmter psychoaktiv wirksamer Stoffe und deren Wir­kungsweise erforderlich sei, die beiden Stoffgruppen des NpSG (Phenethylamine und synthetische Cannabinoide) fortzuentwickeln und das NpSG um drei zusätzliche Stoff­gruppen […]

Bildschirmfoto 2019-07-01 um 11.59.34

Warnung: Vorsicht, hochdosierte LSD-Filze!

Die Kollegen von Saferparty aus Zürich haben einen hochdosierten LSD-Filz mit unbekanntem Logo getestet. Dieser enthielt 226 Mikrogramm LSD! Über 150 μg LSD können zu viel sein. Hohe Dosen erhöhen das Risiko selbst für erfahrene Konsumenten. Es können höchst intensive psychedelische Erlebnisse hervorgerufen werden, welche verstörend und angsteinflössend sein können. Auch paranoide Vorstellungen können vorkommen. Des Weiteren kann eine […]

Bildschirmfoto 2019-06-28 um 11.13.17

Warnung: Achtung, Fake-XTC-Pille „Batman“ mit BMDP statt MDMA!

Die Kollegen von Ecstasy-Data aus den USA haben eine vermeintliche XTC-Pille mit dem Logo „Batman“ getestet. Diese enthält nicht den erwarteten Wirkstoff MDMA, sondern BMDP! BMDP ist ein sog. Research Chemical (Forschungs-Chemikalie) mit stimulierenden Effekten und gehört zur Stoffgruppe der synthetischen Cathinone. Es handelt sich hierbei um eine bislang unerforschte Substanz. Über Nebenwirkungen, Toxizität und […]

Achtung-d33184d1

Warnung: Achtung, Alpha-PVP („Flakka“) verkauft als Kokain!

Bei den Kollegen von MDA Basecamp aus Innsbruck wurde eine als Kokain zur Analyse abgegebene Probe als Alpha-PVP (alpha-Pyrrolidinopentiophenon) getestet. Alpha-PVP gehört zur Gruppe der synthetischen Cathinone–Derivate und hat eine stark stimulierende Wirkung. Die Substanz ist auch unter dem Namen „Flakka“ bekannt. Wie bei den meisten neuen psychoaktiven Substanzen handelt es sich um eine weitgehend […]

Bildschirmfoto 2019-06-19 um 14.44.31

Aktuelle Substanzwarnungen von Checkit! aus Wien!

Im Juni 2019 haben die Kollegen von Checkit! Wien wieder eine Reihe an gesundheitlich besonders bedenklichen Substanzen getestet. Neben einigen (sehr) hochdosierten Ecstasy-Tabletten wurde drei als Ecstasy zur Analyse abgegebenen Tabletten neben dem erwarteten Wirkstoff MDMA auch Koffein nachgewiesen. In einer weiteren als Ecstasy abgegebenen Tablette wurden die neuen psychoaktiven Substanzen 5-APB und 6-APB identifiziert. 5-APB […]

Bildschirmfoto 2019-06-17 um 11.15.54

Warnung: Vorsicht, falschdeklarierte XTC-Pille mit 2C-B statt MDMA!

Die Kollegen von Saferparty Zürich haben zwei vermeintliche XTC-Pillen mit dem Logo „Mojo Jojo“ getestet. Diese enthielten nicht den erwartenden Wirkstoff MDMA, sondern 13,8 bzw. 10,4 mg 2C-B! 2C-B ist ein synthetisches, halluzinogenes Meskalinderivat, welches bereits in kleinen Mengen psychoaktiv wirkt. Da sich die volle Wirkung erst nach ca. 60 Minuten einstellt, besteht die Gefahr, dass nachdosiert und […]

b78d8bd85aeac4459f939acec6b36aeb-60be-1-768×576

Warnung: Achtung, N-Ethylnorpentylon als MDMA verkauft!

N-Ethylnorpentylon (Ephylon bzw. bk-EBDP) ist eine neue Ecstasy-ähnliche Substanz, die in illegalen Laboren in China hergestellt wird. Derzeit ist die Forschungs-Chemikalie (Research Chemical) vermehrt in Großbritannien im Umlauf. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis die Droge sich weiter in Europa verbreitet. N-Ethylnorpentylon gehört zur Stoffgruppe der Cathinone und ist strukturell mit Mephedron verwandt.  Es […]